Frage von auriLici0us,

Verlobung auflösen?

Hallo zusammen.

Ich habe eine Frage zu.... Naja zu meiner letzen Frage: http://www.gutefrage.net/frage/mein-verlobter-hat-mich-wiedermal--geschlagen

Und zwar: Ich habe mit meinem Verlobten seit Sonntag nicht mehr richtig gesprochen.

Ich dachte mir, heute könnte ich es ja tun. Weil die Sache mich auffrisst je mehr ich meinen Körper anschaue.

Ich dachte mir, die Verlobung aufzulösen. Den Ring hatte ich nie an, der war mir immer zu gross. Er hat es immer bei sich im Portmonnaie.

Damit will ich ihm verdeutlichen, was er mit den Schlägen erreicht und das ich eben die Verlobung auflöse. Ich würde mir wünschen, dass er mich nicht mehr als seine Frau bezeichnet. Denn das bin ich und war ich auch nie.

Ich werde ihm bestimmt viele Vorwürfe machen. Aber niemand hat das Recht mich so zu verletzten. Schon gar nicht einen Mann.

Was haltet ihr davon? Übertreibe ich?

Ich mein, ich liebe ihn ja über alles (auch wenn ihr das nicht versteht). Aber eben. SO kann es ja natürlich auch nicht weiter gehen. Ich will schliesslich auch geliebt werden und nicht geschlagen. Also warum sollte ich mich da nicht rechtfertigen...

Danke für eure Tipps & Unterstützung.

Hilfreichste Antwort von silvia140359,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

warum willst DU dich rechtfertigen... du hast gar keinen Grund dazu ! Lös die Verlobung auf und sag ihm klipp und klar, dass du nicht's mehr mit ihm zutun haben willst. Wenn die Hemmschwelle einmal überschritten ist, dann wird er auch ein 2. und 3. Mal wieder schlagen, glaub mir ich spreche aus eigener Erfahrung . Er wird dir alles Möglicher versprechen, sich zu ändern... es nie wieder zu tun.. etc. aber es wird wieder passieren. Tu Dir das nicht an auch wenn du ihn über alles liebst, ein Ende mit Schrecken ist immer noch besser als ein Schrecken ohne Ende.

Antwort von germanils,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn Dein Verlobter Dich schlägt, solltest Du nicht nur die Verlobung auflösen, sondern ihn sofort bei der Polzei anzeigen!

Kommentar von Amorcita81,

Und ihn verlassen. Es klingt so als wolltest Du die Verlobung auflösen aber trotzdem noch mit ihm zusammen sein.

Kommentar von auriLici0us,

Ja.. eben

Antwort von PauIine,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Er wird dich immer wieder schlagen.

Trenne Dich von ihm.

Antwort von mariannelund,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

löse deine bzw eure verlobung auf, er hat sowieso den ring nicht getragen also auch nicht dazu gestanden, er verheimlicht es vor seinen freunden es ist ihm peinlich mit dir verlobt zu sein, das ist keine liebe und wird auch keine liebe werden

löse die verlobung auf und trenne dich von ihm du bist eine attraktive frau und wirst schnell einen anderen mann kennenlernen, die zeit ist reif dafür.

du schaffst das , vertraue auf dich und lass diese beziehung hinter dir

Antwort von mangobaeume,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du das schon entschudigst mit "er ist zuviel Mann" , dann hoert sich das so an, als daechtest du, dass es fuer einen ordentlichen Mann irgendwie "dazugehoert", dass er so aggressiv und gewalttaetig ist. Das ist eine Einstellung......so weit hat er dich also schon, dass du quasi dnkst, dass seine maennlichen hormone es rechtfertigen, dass er dich pruegelt. Und er sitzt auf dem boden und stopft sich voll, waehrend du drumherum putzst? Wo lebt ihr denn, im yemen? Tritt diesen mann aber SOFORT indie tonne. Das , ws du fuehlst,ist keine Liebe, sondern emotionale Hoerigkeit. Er hat dich schon an dem Punkt, wo du die Hand leckst, die dich schlaegt, wue ein armer, gepruegelter hund, so lebst du. Die einzige, die das aendern kann, bist du selber. Und wenn du am Leben bleiben willst, und alt werden , dann trenn dich, aber schleunigst. Maenner, die einmal schlagen, schlagen immer und immer und immer wieder. Ich kenne einige Faelle, aber KEINEN einzigen, wo ein Mann nur einmal zugeschlagen hat. Das geht ueber Jahre, bis die Frau entweder tot ist oder sich irgendwann doch trennt, nach Jahren von gewalttaetigem Missbrauch. Tu dir den Gefallen und geh. Ruf die Polizei, wenn er sich weigert, dich in Ruhe zu lassen. Zeig das Schwein an und entferne es aus deinem leben, du verdienst Besseres.

Kommentar von auriLici0us,

ICh dachte mehr nur die Verlobung aufzulösen und nicht die Beziehung..

Kommentar von Dackelmann888,

Du wirst wohl nie Schlau.

Kommentar von silvia140359,

mit Verlobung auflösen ist dir nicht geholfen.... sein Verhalten wird bleiben egal ob verlobt oder nicht !

Antwort von Danip2212,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich finde gut, dass du dich endlich zu diesem Schritt entschieden hast. Ich habe deine anderen Fragen immer mit großer Sorge gelesen. Zieh das durch, du verliebst dich bestimmt wieder neu und bist dann froh jemanden zu haben,der dich anständig behandelt.

Kommentar von auriLici0us,

ICh dachte mehr nur die Verlobung aufzulösen und nicht die Beziehung..

Kommentar von Danip2212,

Das bringt nichts. Dann kassierst du wieder Schläge, wenn ihm danach ist

Kommentar von aurata,

und ich wollte dir gerade zu diesem Schritt gratulieren... :-( Nagut, immerhin der erste Schritt. Ja, mach das! Und du brauchst keine Rechtfertigung dafür.

Hast du meine Antwort gelesen?

http://www.gutefrage.net/frage/mein-verlobter-hat-mich-wiedermal--geschlagen#ans...

würde mich interessieren was du dazu meinst...

Antwort von user1074,

Wenn ich den anderen Artikel so durchlese, dann hat er eindeutig überreagiert, aber du warst gerade auch nicht das Unschuldslamm....

Wenn du ihn noch liebst, dann rede mit ihm und vereinbart Strafen, wenn einer von Euch beiden nächstes mal handgreiflich wird. (Je nach Schweregrad, schubsen ist natürlich viel harmloser als mit dem Messer jemanden schneiden).

Vereinbart auch klare Regeln bezüglich Essen und so....

Kommentar von silvia140359,

ob Unschuldslamm oder nicht .... egal was immer sie auch getan hat, es gibt Ihrem Partner nicht das Recht sie zu schlagen ! Und dann noch.... "vereinbart Strafen wenn einer von Euch noch einmal handgreiflich wird und klare Regeln bezüglich Essen"... was soll der Quatsch, sieht so in deinen Augen eine normale Beziehung aus.... für alles und jenes Regeln erstellen. Diese Beziehung wird nie gutgehen weil es einfach nicht passt.

Antwort von Dackelmann888,

Diese Südländer sagen sich wenn Sie eine Tracht Prügel bekommen sehnen sie sich danach auf den Rücken gelegt zu werden das man Es Ihnen besorgt.Mit dieser Überzeugung wachsen Sie auf.Solche Menschen ändern sich nie,Sie Prügeln Ihre Weiber Gefügig.Mach Schluss mit der Verlobung und suche dir einen Mann,der dich auf Händen trägt.

Antwort von Leckere,

du übertreibst net!! ich kann verstehendass du ihn liebst aberjer ists net wert! ich würde in vergessen!

Kommentar von auriLici0us,

ICh dachte mehr nur die Verlobung aufzulösen und nicht die Beziehung..

Antwort von LottaLaubach,

ja bitte tue mir einen gefallen und mache das! der mann schätzt dich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten