Frage von axzyn, 71

Vaseline in den Haare/Läuse und Nissen-Wie raus?

Hallo,
da ich Läuse habe/hatte, hab ich mir Vaseline in meine Haare bzw Haaransatz raufgeklatscht und über Nacht einwirken lassen. Aber nach mehrmaligen Waschen (ca. 5 mal) blieb es trotzdem so, hab auch mit Spüli, Öl, Kakao/Butter, Shampoo bzw. Schuppenshampoo versucht. Leider hat auch nichts geholfen. wie bekommt man denn das raus 🤔?
Achja grad beim Thema Läuse: ist es notwendig, dass alle Nissen mit einem Nissenkamm herausgefiltert wird? Oder reicht es wenn man das meiste schon herrausgefiltert hat?
Weiß jemand vielleicht auch ein gutes Hausmittel gegen Läuse/Nissen, weil ich glaube, dass das Mittel, das ich heute in der Apotheke, gar nicht gewirkt hat.
Bitte um Hilfe 😭

Antwort
von jule2204, 55

Es gibt kein Hausmittel was wirklich gegen Läuse hilft. Du mußt dir ein Mittel  in der Apotheke kaufen z.B. NYDA. Und einen Läusekamm damit du die Läuseeier auskemmen kannst.

Antwort
von Midgarden, 56

Wirksame Mittel gibt es in der Apotheke, wirksame Hausmittel keine

Wirksam sind die Mittel aus der Apotheke aber nur, wenn man sie genau nach Vorschrift verwendet und mit nichts anderem mischt

Und mit den "Läusekämmen" werden lediglich die abgestorbenden Tierchen entfernt, aber nicht die noch lebenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community