Frage von liisaa123, 153

Unterschied zwischen modern dance, Contemporary dance und Jazz dance?

Hallo, ich habe vor mir bald eine Tanzschule zu suchen, um gefühlsvoll wie in ballett, aber nicht zu spießig wie in ballett zu tanzen. Dann bin ich auf diese drei Tanzstile gestoßen, ich erkenne da aber nirgends einen Unterschied wenn ich mir dazu verschiedene Tänze ansehe. Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen? Danke, Lisa

Expertenantwort
von Tanzistleben, Community-Experte für Ballett & tanzen, 119

Hallo Lisa,

Contemporary ist eigentlich der Überbegriff für alle Tanzstile,  die sich, um es laienhaft auszudrücken, aus dem Ballett zu moderner Musik entwickelt haben. Das ist zwar sehr weit gegriffen, denn ich habe schon tolle Choreographien zu Musik von Bach gesehen, und rein klassisches Ballett z. B. zu Nummern der Beatles. Im Prinzip ist ohnedies alles möglich!

Unter Contemporary verstehen wir aber in erster Linie alle Modern Dance Styles, Jazzdance (manche Lehrer verwenden dazu vorwiegend Jazzmusik - kann man machen, muss aber nicht), alle Arten des zeitgenössischen Tanzes, etc.

Ich weiß nicht, was du gesehen hast, aber es kommt natürlich sehr darauf an, welche Modern Styles jemand unterrichtet und ob derjenige sich rein an eine Technik hält, oder einen Mischstil unterrichtet. Erlaubt ist, was gefällt. Leichter tut sich auf jeden Fall, wer eine gute klassische Grundlage hat.

Zuletzt möchte ich noch damit aufräumen, dass Ballett spießig ist. Auch da kommt es sehr darauf an, was ein Choreograph daraus macht. Z. B. waren die Choreographien des französischen Tänzers und Choreographen Roland Petit immer sehr sexy, trotz klassischer Technik modern und pfiffig. In seiner Frau, der französischen Tänzerin Zizi Jeanmaire, hatte er die ideale Interpretin seiner Werke gefunden. Es gibt aber auch heute immer wieder Choreographien, die alles andere als "spießig" sind. 

Es ist wichtig, nicht zu sehr in "Schubladen" zu denken, sondern den Tanz in seiner Gesamtheit als Sprache des Körpers zu sehen. 

Ich würde dir raten, dir in einigen Ballettschulen die Modern Dance Stunden anzusehen, und dich dann für den Stil zu entscheiden, der dir beim jeweiligen Lehrer am besten gefällt.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Tanzen

Lilly "Tanzistleben"

Antwort
von nuvolover, 111

das ist schwerz zu schreiben.. aber jazz ist halt ein bisschen schneller und manchmal auch sexy, wo modern und contemporary mehr mit Bewegungen auf dem Boden und langsamer sind (weiß gar nicht was du gesehen hast das du da keinen unterschied siehst haha) aber wenn du eher in Richtung ballett was suchst dann meinst du wahrscheinlich modern :) 

Kommentar von liisaa123 ,

ich dachte halt etwas in diese Richtung:

https://youtu.be/8IXRO_6lnu0 

oder

https://youtu.be/CU1MuG8me

das sind zwei Tänze, die mir sehr gut gefallen. Ist das mehr modern oder Jazz? 

Kommentar von liisaa123 ,

der letzte link geht nicht, hier ist der richtige: 

https://youtu.be/CU1MuG8meCQ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community