Unterschied zwischen der Ausbildung fachkraft für schutz und sicherheit und geprüfte schutz und sicherheit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fachkraft für Schutz und Sicherheit:

Ausbildung ist eine Kombination aus kaufmännischen, sicherheitstechnischen und wachmännischen Lehrinhalten! Ist also ein Ausbildungsberuf!

Die Ausbildung geht meine ich 3 Jahre!

Geprft. Schutz- und Sicherheit:

Reine Wachmann Ausbildung mit geprüfter und höherer Qualifikation!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luckyluke16
15.11.2016, 22:21

Was ist deiner Meinung nach sinnvoller zu machen

0
Kommentar von luckyluke16
15.11.2016, 23:02

mit der geprüften schutz und sicherheit könnte man auch sein Meister machen oder

0