Frage von sanyyyy, 33

Ungültige Apple-ID zurücksetzen?

Hallo! Und zwar hab ich ein iPhone 6 und da hab ich vor einem Jahr eine Apple ID erstellt, jedoch hab ich sie einmal falsch eingegeben ( statt iCloud, icluod ) Was heisst dass ich die email Adresse nicht mal zurücksetzen kann weil sie ungültig ist.

Ich hab jetzt versucht das meine ganzen Daten auf dem iphone zu löschen in der Hoffnung dass die ungültige ID auch verschwunden ist. Das ist jetzt nicht der Fall, denn jetzt ist alles viel schlimmer als vorher. Jetzt sind zwar alle Daten gelöscht ( was kein Problem ist, ich hab sie alle vorher am PC abgespeichert ) aber ich komm jetzt nicht einmal in das iphone mehr rein weil ich zuerst die apple id und das Passwort eingeben muss um es endgültig zu löschen. Zurücksetzen geht ja nicht. Jetzt kann ich das handy gar nicht mehr benutzen vor die email Adresse nicht geprüft wurde doch das wird nie passieren weil sie nicht gültig ist.

Ist eine ziemlich komplizierte Geschichte, meine Frage ist, ist euch mal das gleiche passiert, wenn ja, was habt ihr gemacht? Ich hab vor morgen zum Apple Store zu gehen in der Hoffnung dass er die ID löschen kann. Kann er das?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LouPing, 23

Hey sanyyy

Jaja, Apple ist stets bemüht uns Nutzer zu beschäftigen. ;-)

Hast du es mal so versucht?: 

http://de.wikihow.com/Eine-Apple-ID-zur%C3%BCcksetzen

Kommst du nicht weiter logge dich am besten auf der website ein und nehme via Chat / mail-Kontakt zum Support auf. 

Vorsicht, es können hierbei Kosten entstehen, lese unbedingt! das Kleingedruckte. 

Viel Glück. 

Kommentar von lars101 ,

Nein nicht zu beschäftigen, sondern zu schützen. Das iPhone ist mit aktiven "Mein Handy suchen", quasi für niemanden fremden zu gebrauchen. Deshalb wird das iPhone fast nicht mehr gestohlen. Der Fragesteller hat einfach Pech gehabt. Eine andere geb ich ihm noch.

Kommentar von lars101 ,

Der Wiki Eintrag von LouPing is wirklich gut. Versuche damit das Passwort zurückzusetzen.

Antwort
von lars101, 17

Wenn du in den Store gehst, nimm die Original Rechnung vom iPhone mit. Du musst quasi beweisen das du der rechtmäßige Besitzer bist. Ansonsten bleibt die Sperre bestehen. Nicht falsch verstehen, könntest ja auch ein Dieb sein, den ein Dieb steht vor dem gleichen Problem bei einem aktiven "Mein iPhone suchen" ;).

Antwort
von LaaPrinzessin, 11

Ruf beim Apple Support an die helfen dir 💯 % die haben mir auch immer geholfen.. oder es gibt ja auch diesen kunden chat von den

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten