Frage von 55leni55, 160

Übergewicht Arzt meint ich muss abnehmen?

Hey, ich war gestern beim Arzt ,weil ich immer so Bauchschmerzen habe. Dort wurde dann ein Ultraschall gemacht. Danach hat sie noch Blutdruck gemessen und meinte der wäre viel zu hoch. Danach hat sie mit mir und meiner Mutter gesprochen. Sie meinte der Blutdruck wäre viel zu hoch weil ich Übergewicht habe. Stimmt auch. Ich bin 15 Jahre und wiege 100 Kg bei einer Körpergröße von 160 cm. Die Ärztin meinte ich müsste dringend abnehmen. Ich möchte das aber nicht weil ich mich so so schön fühle wie ich bin. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Und was für abnehmen Tricks kennt ih

Antwort
von Paguangare, 66

Ich möchte dir nicht dein positives Körpergefühl abstreiten.

Es gibt jedoch eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass du nicht tatsächlich mit deinen Formen zufrieden bist und sie als schön empfindet, sondern dass dies eine Art Trotz gegen von außen gestellte Anforderungen ist.

Unbestritten wäre es für deine Gesundheit besser, wenn du ein deutlich niedrigeres Körpergewicht hättest. Der hohe Blutdruck kann sehr gut mit dem hohen Körpergewicht zusammenhängen.

An deiner Stelle würde ich mich von der Ärztin in ein spezielles Abnehmprogramm für übergewichtige Jugendliche vermitteln lassen. Dabei wird man jahrelang beraten und begleitet, damit das eigene Essverhalten und die Esssitten der ganzen Familie beleuchtet und geändert werden. Begleitet wird dies von einem Sportprogramm, bei dem Übungen eigens für stark übergewichtige Jugendliche regelmäßig in Gruppen ausgeführt werden.

Antwort
von user023948, 26

Am besten du fragst nach einem Ernährungsplan! Vielleicht zahlt die Krankenkasse dir sogar einen Ernährungsberater! Wenn du so weiter machst, dann sind deine Knie nämlich in spätestens 20 Jahren kaputt und du brauchst eine Knie Op... die ist teurer deswegen zahlt die Kasse alles, was verhindern könnte, dass es dazu kommt! 100 Kilo ist nun wirklich viel zu viel! Idealgewicht wären 50-60 Kilo! Aber wenn du NICHT abnimmst, dann wird das ein Problem und dein Leben wir nicht gerade lang werden! Und... nun ja... mit Partner finden und so wird auch schwer... du musst ja keine Modelmaße haben, das sagt ja keiner! Aber 20 Kilo müssten auf jeden Fall runter! 80 Kilo wären immernoch Übergewicht, aber nicht mehr so stark! Momentan hast du 40 Kilo mehr drauf, als das Idealgewicht! Die meisten wollen bei deiner Größe 50 Kilo oder weniger wiegen! Ist zwar toll, dass du dich nicht erst in untergewicht wohl fühlst, und jeder ist toll so wie er ist, aber du musst wirklich was ändern! Vielleicht wäre die Sache mit dem Blutdruck bei 80 Kilo ja auch schon erledigt! Auf jeden Fall kann das mit dem Blutdruck ja auch gefährlich werden! Und du willst sicher nicht mit 30 schon neue Knie haben müssen, oder? Geh ich mal von aus, dass du das nicht willst! Also: Frag den Arzt nach einem Ernährungsberater (lass dich vorher noch mal auf Schilddrüsenunterfunktion untersuchen!) Und stell deine Ernährung langfristig um! Du musst ja nicht mega gesund essen, aber da nan in dem Alter eigentlich nicht so dick wird (außer man hat eine Krankheit oder nimmt irgendwelche komischen Medikamente) geh ich davon aus, dass dein momentaner Ernährungsplan aus Schokolade und Burgern besteht...
Viel Glück🍀

Antwort
von Chillyourbut, 51

Lass mal deine Schilddrüse kontrollieren, ob du womöglich unbewusst an einer Schilddrüsenunterfunktion (Hashimoto) leidest. Dies könnte dann Medikamentös eingestellt werden. Ich finde es super, dass du dich schön findest (vielen fällt das nämlich gar nicht leicht), jedoch gibt dein Körper dir damit schon das Erste Warnsignal. Ich denke, wenn du ein kleines Workout täglich absolvieren würdest (Muskelübungen, leichtes Kardio) und möglichst Gesund essen würdest (wenig Fast Food, wenig Zucker) dann würde sich das auch einstellen. Zusätzlich könntest du auch mit Yoga anfangen, dies entspannt den ganzen Körper. Ich rate dir auch, eine Entschlackung/Entgiftung durchzuführen, dies könnte für deine Gesundheit auch viel Wert sein. Im Internet findet man genügend Tipps und Anleitungen dafür, ansonsten gibt es sicher Bücher darüber in deiner Ortsbibliothek. Für's Abnehmen könntest du ein Fitnessstudio besuchen, dort kann dir ein Trainer zur Verfügung gestellt werden der einen Trainingsplan genau auf dich abstimmt, wenn dies für dich nicht stimmig ist dann gibt es auch Ernährungsberater/Innen die dir genauso einen Plan zusammenstellen können und im Allgemeinen weniger oder sogar garnichts kosten. Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute!:)

Kommentar von 55leni55 ,

Die Ärztin meint meine Schilddrüse ist in Ordnung. Aber Danke

Kommentar von Chillyourbut ,

Dann kannst du den Rest mal machen.:)

Antwort
von LoveMine, 66

Was gutes hat es ja das du dich in deinem Körper wohl fühlst. Dennoch würde ich dir raten abzunehmen. Wenn das Gewicht so viel ist das du sowas hast würde mir die Gesundheit vorgehen. Musst ja nicht gleich abnehmen bis 60kg. Nur so viel bis die gesundheitlichen Probleme weg sind.

Antwort
von holyvegan, 19

Du könntest vielleicht einen Tanzkurs oder so besuchen und dort abnehmen. Also mit Spaß :)
Ich würde dir raten abzunehmen da es besser für deinen Körper ist! Und sonst trägst du langzeit schäden :(

Antwort
von CaMinxx, 41

Mach doch mal ein bisschen Sport und verzichte auf Süßigkeiten :)

Antwort
von FlyingCarpet, 25

Ruf den Arzt nochmal an und frag nach einer Abspeckkur, Ernährungsberatung oder REHA-Sport-REzept.

Antwort
von Julius9797, 17

Quatsch wenn es dir gefällt dann bleib so und lass es dir weiterhin schmecken. Sieht auch besser aus so

Antwort
von Joschi2591, 48

Du möchtest nicht abnehmen, aber fragst nach Tricks zum Abnehmen?

Da passt doch irgendetwas nicht zusammen.

Da Du nicht abnehmen willst, gibt es auch keine Abnehmtricks.

Antwort
von AmandaF, 53

Du möchtest lieber kurz dafür aber intensiv leben? Das wird nicht mehr lange gut gehen, denn die gesundheitsbedingten Einschränkungen werden bald einsetzen.

Antwort
von emmster110, 29

An deiner Stelle würde ich auf den Arzt hören, aber wenn du nicht abnehmen möchtest erübrigt sich die 2te Frage.

Antwort
von bister88, 55

Ist ja schön und gut das du dich wohl fühlst, anscheinend ist dein Körper einer anderen Meinung. Und da du deinen Körper brauchst....neee?

Antwort
von Virginia47, 15

Süßigkeiten und Fett weglassen. Sport treiben. 

Antwort
von Odenwald69, 28

sorry aber mit 15 sind 100 kg viel zu viel. Ich bin 47 jahre alt , 180 gross und habe 90 KG...als mann..

  Was ist dir wichtiger deine Gesundheit oder essen ? mit 15 schon bluthochdruck da würde ich mir gedanken machen...

sport machen abnehmen sonst wird das böse enden...

Antwort
von Steffile, 28

Langweilig heut morgen, eh?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten