Frage von magdalena786123, 68

Tut das entfernen einer stielwarze weh?

Also ich habe eine stielwarze und war deshalb beim Hautarzt (ein alter gemeiner mann).Der meinte das ich mir die entfernen lassen kann.Ich fragte ihn ob das wehtun würde.Daraufhin sagte er:Ja das tut sehr weh.und dann hab ich es nicht machen lassen.Ist es normal das ein arzt einem kind angst macht?er hat mir so voll fies erklärt das er das verbrennen wird.Naja und ich habs dann halt auch nicht gemacht.(Ich bin 13).So und bald haben wir sommer .. wo man shirts mit kurzen ärmeln trägt und ich habe da diese häßliche warze.ich will die erlich weghaben .. Aber will es nicht bei ihm machen muss aber.. weil man erst nach 3 monaten arzt wechseln kann (so hat man mir das gesagt) und jz frag ich euch : tut dass weh?Also der typ hat mich da schon richtig eingeschüchtert :/ Bitte antworten. Danke!

Antwort
von JohnnyAppleseed, 44

Ich glaube eher, dass die örtliche Betäubung mehr weh tut als das entfernen der Warze. Stielwarzen sind doch total harmlose Dinger. Bis du was davon mitbekommst, ist die längst weg. Der Arzt hat nur Spaß gemacht und du hast es nicht verstanden.

Antwort
von emily2001, 43

Hallo,

bekanntlich können Warzen nachwachsen, auch wenn man sie entfernt!

Am besten wäre es, Thujatinktur drauf zu schmieren (Apothekenpflichtig), und zwar regelmäßig!

Diese Tinktur ist niemals zu trinken geeignet, nur zur äußerlichen Anwendung!

Emmy

Kommentar von emily2001 ,

http://www.medpex.de/testbericht/homoeopathische-komplexmittel/thuja-extern-tink...

Allerdings könnte evtl. die Anwendung von Thujatinktur pur eine Hautreaktion bei empfindlichen Menschen verursachen (rel. selten). Also in dem Falle nur ein bißchen verdünnt anwenden. Sich in der Apotherke beraten lassen.

Emmy

Antwort
von Saudade77, 42

Die modernen Methoden der Entfernung von Stielwarzen tun nicht sehr weh, der Alte hat dir also Bockmist erzählt. Und sollte eine Methode gewählt werden, die potenziell Schmerzen bereiten könnte, kriegst du eine lokale Betäubung. Also lass dir kein Blödsinn erzählen und lass es einfach machen. Wenn du mehr wissen willst: https://www.warzen-therapie.de/warzenarten/stielwarzen/

Antwort
von HardwareGuru, 34

Geh in die Küche nimm ein Messer schneid das Ding weg und verbinde es(Desinfizieren nicht vergessen) schon ist die Sache gegessen.

Antwort
von SchakKlusoh, 30

Laß das bloß bei einem Arzt machen. Auf jeden Fall sollte er eine Gewebeprobe einschicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community