Frage von Crystalrose, 69

Triforce Heroes - wie lang ist die Spieldauer?

Hallo, ich bin mir unsicher, ob ich das Spiel überhaupt kaufen sollte. Ich selbst jedenfalls besitze nur eine Konsole und zwar einen New 3DS XL und ich bin ein Einzelgänger.

Ich wollte jedenfalls fragen, wie lang die Spieldauer vom Anfang bis zum Ende wäre, wenn man fast alle Kostüme haben möchte, Einzelspieler ist und die 8 Freundesmünzen nicht einsammeln würde ?

Bei "Spieletipps" gab es auf eine ähnliche Frage keine brauchbare Antwort und ich hätte aber gerne eine, da ich keine Lust habe, ein Spiel zu kaufen, dass sehr schnell durchgespielt ist und das Spiel an sich vielleicht auch noch schrott ist !

PS: Ich weiß, es gibt bald eine Erweiterung für das Spiel, aber mir geht es hier um die Spieldauer ohne die Erweiterung !

PPS: Eine ungefähre, aber dennoch etwas genaue Spieldauer-Angabe wäre hilfreich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kirschkerze, 69

Eines vorweg: Ich bin ein unglaublicher Zelda Fan und habe jeden Teil gespielt (ja. Auch die CDI Teile). Bin aber absoluter Gegner von Triforce Heroes. ABSOLUT. Als Einzelspieler hockt man ewig dran um all das machen zu können was man machen kann (Missionen + Spezialmissionen (alleine der Horror an Chaos und Unausgereiftheit) + Kostüme die man freischalten kann) Ewig heißt in meiner Welt ca. 30 Stunden. Und nein, es sind keine guten 30 Stunden :( Es sind zähe 30 Stunden, in denen sich alles wiederholt, alles eintönig ist (und selbst mit Mehrspielern macht es nicht mehr Spaß -__-) Schau dir die ersten paar Missionen mal auf Youtube an und frag dich ob du Lust hast nur solche Missionen zu spielen (und dann dasselbe Level noch mindestens 3 mal mit Spezialaufträgen wie "wenig Zeit", "wenig Leben" usw)..

Ein Haupteil der 30 Stunden macht es aus dass man als Einzelspieler kaum flexibel ist und 3 Charaktere abwechselnd spielen muss (also Chara A zwei schritte dort hin, dann mit touchpen zu Chara B wechseln, drei Schritte hinter und dann zu Chara C und wieder Chara A....es ist einfach nur frustrierend - nicht herausfordernd, nur frustrierend

Ich habs behalten aufgrund der Sammlung, würde aber persönlich davon absolut abraten :( Es macht einfach keinen Spaß, es ist nur Durchquälerei (das mögen natürlich andere anderes sehen, keine Frage, aber ich hab keine Freunde dran gefunden)

Kommentar von lozof ,

Das wundert mich nicht, schließlich ist das Spiel ja für den Multiplayer gemacht, da hat das Spiel ja einen wesentlich größeren Fokus drauf gelegt. Hast du auch "Four Swords Adventure" gespielt? Dort ist der Singleplayer auch nicht gut. Das Spiel dürfte zwar besser dafür konzipiert sein als "Triforce Heroes", welches speziell auf 3 und eben nur 3 Spieler/Figuren ausgelegt ist, aber der Singleplayer ist trotzdem nicht gut. Würdest du es im Multiplayer spielen, wäre es weder so langwierig, noch so nervig - wenn du mit den Fähigkeiten der anderen klar kommst. Und könntest du es mit Freunden spielen, wäre es sogar noch angenehmer, besonders für so einen erfahrenen Spieler wie dich.

Den Singleplayer gibt es nur, falls jemand tatsächlich keinen Multiplayer kann oder mag - also wirklich nur im absoluten Notfall. Zumal vor Allem die Spezialmissionen mit Zeitlimit schwer bis unmöglich sein dürften.

Antwort
von Azura25, 58

Alleine würde ich das Spiel nicht spielen. Es macht nur im Online-Modus Spaß.

Ich habe alle Level im Online-Modus gespielt und bis zum Storyende knapp 20 Stunden gebraucht. Alle Kostüme zu bekommen würde wahrscheinlich mindestens noch mal so lange dauern, da es mehr oder weniger Zufall ist, welche Items (die man für die Kostüme braucht) am Ende einer Runde für einem in der Trueh liegen.

Bei mir war die Lust leider schnell verflogen, nachdem ich alle Leven durch hatte. Allerdings hat es mir sehr viel Spaß gemacht mit den anderen zu spielen.

Antwort
von lozof, 39

Wie lange das Spiel dauert, kommt darauf an, wie und wie viel du spielst.

Zunächst einmal: Wie? Da gibt es quasi drei Möglichkeiten:
Alleine, mit Fremden oder mit Freunden. Alleine ist möglich, aber ziemlich nervig und zeitaufwendig, da man die ganze Zeit zwischen den drei Figuren wechseln muss.
Mit Fremden ist dieses Problem zwar behoben, dafür gibt es hin und wieder Lags, Abstürze, Abbrüche, außerdem können die anderen Unsinn machen, Stages auswählen, die du nicht möchtest / schon gehabt hast. Dadurch dass man mit anderen Leuten spielt, ist es zumindest mit jedem Mal ein neues Erlebnis: Wie gehen andere an die Sache heran? Können sie herausfinden, was man machen muss oder kann ich es ihnen zeigen? Dumm nur, wenn die 8 Icons nicht dafür ausreichen...
Die beste Option wäre mit zwei Freunden, dadurch dass man sich besser einigen und kommunizieren kann (lokal oder z.B. über Skype). Ein Freund + ein Fremder sind auch möglich.
Ich schätze mal die Spielzeit für alle Level ohne Spezialmissionen beträgt vielleicht 10 bis 20 Stunden - je nach dem wie gut du und dein Team mit dem Spiel umgehen können und du mit Freunden spielen kannst oder unbedingt Singleplayer spielen musst. Das mag zwar kurz wirken, aber das besondere an diesem Spiel ist nämlich eher das Spielen mit anderen als die Länge - ist bei anderen Multiplayer-Spielen ja auch nicht anders.

Wenn du allerdings wirklich eher Singleplayer bevorzugst, dann solltest du dir vielleicht auch eher ein Singleplayer-Spiel besorgen. Wenn dir Triforce Heroes eigentlich gut gefallen würde, solltest du vielleicht lieber "A Link Between Worlds" spielen; das hat den selben Grafikstil, selbe Steuerung, Soundtrack von ähnlicher Qualität und eine seriösere Story. Sonst gibt es ja auch noch eine Menge anderer Singleplayer-Spiele.

Kommentar von Crystalrose ,

Danke für den Tipp, aber das 3DS Spiel "A Link Between Worlds" habe ich schon durchgespielt, genauso wie die anderen beiden 3DS Zelda-Spiele "Ocarina of Time" und "Majoras Mask".

Kommentar von lozof ,

Ah, okay, wusste ich ja nicht ;)

Falls du 8-bit magst, könnte ich dir allerdings noch "Link's Awakening" und "Oracle of Seasons/Ages" für die Virtual Console empfehlen.

Kommentar von Crystalrose ,

Ähm...danke, aber diese drei "8-Bit" Spiele habe ich auch schon durchgespielt und die beiden Nintendo DS Spiele (hab die Namen vergessen) ebenfalls. Das Gameboy Advance Spiel "A Link to the Past" habe ich auch schon durchgespielt.

PS: Tut mir leid, dass ich erst heute auf die Empfehlung geantwortet habe!

Kommentar von lozof ,

Nicht so schlimm, war ja eigentlich auch nicht so wichtig!

Für GBA gäb's sonst nur noch "The Minish Cap", aber online kaufen lohnt sich da nicht unbedingt.

Hätte nicht gedacht, dass du schon so viele gespielt hast! Die DS-Teile werde ich mir demnächst auch mal zulegen.

Kommentar von Crystalrose ,

Nun vielen Dank, für deine Antworten!

PS: Ich hab ganz vergessen, dass ich das GBA-Spiel "Zelda - The Minish Cap" besitze und auch schon durchgespielt habe...!

Kommentar von Crystalrose ,

PPS: Das eine DS-Spiel hieß glaube ich "Phantom Hourglass" und das andere "Spirit Tracks".

Kommentar von lozof ,

Da sollte man ja fast schon eher die Frage stellen, was du noch nicht gespielt hast ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community