Frage von lulu1231, 50

Tragus eitert und blutet was tun?

Hallo:)
Ich hab mir vor einem Monat ein tragus Piercing gestochen und es ist auch gut verheilt. Dann bin ich gestern zum Piercer und hab ein kürzeren Stab reinbekommen und es hat dort auch ein bisschen geblutet..
Und jetzt ist es richtig angeschwollen, eitert und blutet auch..
Was soll ich jetzt machen und wie lange wird das ungefähr jetzt gehen weil ich es auf gar keinen Fall rausmachen, dass es dann zuwächst.

Antwort
von lily1977, 35

Lass auf jeden Fall den Stecker DRIN, hoffe, dass das Piercing nicht so sehr geschwollen ist, dass der Stecker jetzt zu kurz geworden ist. Leg dir einen aufgebrühten, abgekühlten Kamillenteebeutel drauf und Pfriemen nicht dran rum. Wenn du den Piercingstecker entfernst kann sich ein Abszess bilden, heißt, die Entzündung verkapselt sich. Schlecht, vor allem bei Knorpelgewebe. Bitte auch nicht kühlen oder ähnliches... Und morgen früh ab zum Piercer!

Antwort
von Chuckster, 22

Eiter ist grundsätzlich immer schlecht. Sieh zu, dass du zu deinem Piercer gehst!

Antwort
von beangato, 34

Du wirst das Teil wohl oder übel rausmachen müssen. Und geh morgen zum Arzt. Wirst doch keine Blutvergiftung bekommen wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community