Toys mit 16?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also meine Kinder haben schon direkt nach ihren ersten Wochen ihr erstes Spielzeug geschenkt bekommen. Mit 16 ist schon sehr spät. Da hätte ich schon lange mal das Jugendamt eingeschaltet. Eine kindgerechte Entwicklung war ja praktisch gar nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vikodin
04.05.2016, 09:30

der war echt gut!!!^^

0
Kommentar von DerMaster1
04.05.2016, 09:32

xdd

0
Kommentar von LosingMind
04.05.2016, 09:39

hahaha

0

Ich denke der Ansatz sollte ein anderer sein.

Welch ein Vertrauensbeweis wenn eine Tochter ihre Mutter danach fragt!

Und eins ist ja wohl auch unstrittig - lieber ein vernünftiges Toy, bitte aus Silikon und nicht mit Chinaweichmacherplasik, als irgendwas was, was eben greifbar ist.

Dann doch lieber die ungefährliche und hygienischere Variante.

... ausserdem - für Spielzeuge ist man nie zu alt, sie verändern sich nur... ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir wärs ziemlich egal was Sie macht. Kann sie doch selbst entscheiden denk ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist ne schwierige sache... ich glaube in der hinsicht will ich sowas nicht wissen... xD ansonsten wenn du sowas willst dann kauf es dir...entscheidungen mit deiner sexualität solltest du doch lieber für dich entscheiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wäre das lieber, als wenn sie mit irgendwelchen Typen rumvögeln würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du deine Eltern danach fragen?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMaster1
04.05.2016, 09:33

nein. ich denke eher die Tochter hat sie gefragt

0
Kommentar von Frage648
04.05.2016, 09:35

Ohh.. na dann okay ist es schon aber ungewöhnlich xD

0

Was möchtest Du wissen?