Frage von proto258, 68

Toleranz für einen 25mm Durchmesser?

Guten Tag, ich suche gerade eine Toleranzgrenze für einen 25mm Durchmesser. Allgemeintoleranz ist DIN ISO 2768-m-S.

Habe zwar eine Tabelle gefunden. Die ist aber nur für Längenmaße.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maisbaer78, 46

Die Durchmesserbemaßung nach Freimaßtabelle sind identisch mit den Längenmaßen. Es gibt keine speziell für Durchmesser, jedoch für Form und Lage, Winkel, Ebenheit, Lauf, Fasen und Radien, usw.

Also kannst du diese Werte so übernehmen. M bedeutet Mittel, also bei Ø25 +-0,2 mm.

Das mit dem S hintendran kapier ich aber nicht so ganz, ist mir noch nicht in der Form untergekommen.

Kommentar von proto258 ,

Vielen Dank. Das steht bei mir auf der ausgedruckten Zeichnung. Wer weiß. Möglicherweise nur ein Tippfehler meinerseits. :-)

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ne hab grad geschaut, habs auch auf ein paar Zeichnungen, muss mich mal schlau machen. Das könnte ein Zusatz sein eben um bestimmte Elemente gesondert zu betrachten. Aber ändert wohl nichts an deiner Durchmessertoleranz.

Antwort
von Klebzettel, 38

Vielleicht hilft dir das hier weite: http://www.pfeffer.ch/toleranzen.htm

wenn nicht, such nach Toleranzen für Wellen, Bohrungen, Passungen. Da solltest du was finden.

Kommentar von proto258 ,

Das gibt es eine Rubrik: "Radien". Für 12,5mm wäre das aber +/- 1mm. Das kommt mir zu hoch vor.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Nein, damit sind nur Konturradien und Eckverrundungen angegeben, die speziell als Radius bemaßt werden. Längentoleranz ist in dem Fall gleich Durchmessertoleranz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community