Frage von Greenhdx, 564

Tierpornos illegal?

Hallo mein Kumpel hat mir gesagt das er sich tierpornos im Internet anguckt also auf Tier porno Seiten und ich wollte fragen ob das illegal ist und ob man eine Anzeige kriegt ?

Antwort
von Jerischo, 361

Es anzuschauen ist NICHT und ich wiederhole NICHT und ausdrücklich NICHT illegal sich pornografisches Material mit Tieren bloß ANZUSCHAUEN!
Dieses zu downloaden ist erstmal(!) auch nicht illegal, ohne die Absicht dieses zu verbreiten.
Dass man die Absicht hat dieses zu verbreiten, muss man auch erst mal nachweisen können, was meistens nicht machbar ist.
Zusammenfassung:
anschauen - legal
verbreiten - illegal
downloaden - bedingt legal
praktizieren von Sodomie - illegal

So ist die Gesetzeslage. Nichts was man mit 5 Minuten googlen nicht herausfinden würde...

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 477

Weder das anschauen von Tierpornos noch Zoophilie selbst ist in Deutschland illegal. 

Moralisch ist das allerdings ziemlich verwerflich. Das ist definitiv Tierquälerei. 

Kommentar von qugart ,

Jein.

Seit 2013 ist Zoophilie eine Ordnungswidrigkeit und wird auch nach § 3 Nr. 13 TierSchG und § 18 Nr. 4 TierSchG geahndet.

Kommentar von VanyVeggie ,

Solange ein Tier dabei nicht schwer verletzt wird, wird gar nix gefahndet. Laut Tierschutzgesetz sind auch Qualzuchten verboten und doch sind sie legal. Es gibt ganze deutsche Plattformen für solche "Menschen", die ihre Sex-Erlebnisse mit dem Tier öffentlich dokumentieren. Ebenso gibt´s dazu Anleitungen usw. Wäre es wirklich verboten, dann diese Foren und Seiten auch. 

Kommentar von PlueschTiger ,

Nicht ganz. Ein Tier darf durch den Akt glaube nicht zu Artwidrigen verhalten gezwungen werden oder abgerichtet. Sprich die Einschränkungen sind schon größer, aber letztlich eigentlich sinnlos da kaum ein Veterinär erfahren genug ist um das einschätzen zu können. Letztlich gibt es eh zu wenige.

Antwort
von Theboom5000, 471

Die sind ja frei zugänglich ich denke nicht das du ne anzeige kriegst weil du pornos guckst auch wenn es um sodomie geht 

Antwort
von RuedigerKaarst, 116

Das ist illegal und das ist gut so!

Tiere machen sowas nicht freiwillig mit und werden gezwungen, oder unter Drogen gesetzt.

Wer sowas anschaut, ist nach meiner Meinung ein mieses Stück Scheixe.

Kommentar von PlueschTiger ,

Das ist illegal und das ist gut so!

Meines wissen und laut Wikipedia + eines Anwaltskanzlei Archives nicht. Die beiden Zoophilen die gegen die Verschärfung geklagt haben sind gescheitert. Begründung des Gerichtes nach meiner Erinnerung. Das verschärfte Gesetzt greift nicht in die Sexuelle Freiheit der Kläger ein. Oder so ähnlich.

Tiere machen sowas nicht freiwillig mit und werden gezwungen, oder unter Drogen gesetzt.

So weit ich weiß ist auch das nicht ganz richtig. gerade Hunde unterscheiden kaum oder Gar nicht innerhalb einer Familie. Für Hunde sind Hunde wie Menschen Rudel Mitglieder und somit potentielle Paarungspartner. Abgesehen davon wurden auch im Tierreich schon vereinzelte Interspezies Paarungen gefilmt oder dokumentier.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

§ 3 S. 1 Nr. 13 Tierschutzgesetz (TierSchG) https://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/__3.htmll Es ist verboten, ein Tier für eigene sexuelle Handlungen zu nutzen oder für sexuelle Handlungen Dritter abzurichten oder zur Verfügung zu stellen und dadurch zu artwidrigem Verhalten zu zwingen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten