Frage von sternchenx333, 83

Tic oder sogar tourette?

Hallo zusammen. Ich bin langsam echt am verzweifeln.. Ich hab seit mehreren Monaten so komische tics.. Ich drehe meine Augen immer ungewollt in die Ecke nach oben und dann wieder in die andere Richtung usw.. Jetzt seit heute hab ich einen "neuen tic" ich mach so komische leise Geräusche also ich weiß nicht ob es wirklich Geräusche sind, das ist schwer zu beschreiben.. Oder ich muss auch ständig einfach in meinem Kopf zählen.. Z.b von 5 oder 7 hoch bis 10 oder so.. Ich hab schon so viel gegoogelt und ich weiß dass das Internet nicht immer recht hat aber kann es sein dass ich sogar schon tourette hab? Oder was ist das denn, kann mir bitte jemand helfen.. Dazu muss ich sagen dass ich vor kurzem beim neurologen war wegen meinen augentics und ständigen Kopfschmerzen aber dieser meinte man sollte die augentics nicht beachten und dass das sehr viele Menschen haben.. Aber mich stört das alles so ich kann gar nicht mehr glücklich sein und hab jeden Abend Angst schlafen zu gehen weil ich Angst habe dass ich am nächsten Tag einen neuen tic bekomme.. Ich weiß nicht mehr weiter :(

Antwort
von bittertsweet, 62

Tourette ist etwas anderes, dabei schimpft oder beleidigt man, also man hat z.b. das verlangen Schl*mpe oder etc. Zu schreien, viele unterdrücken dies jedoch mit anderen Tics wie ihre Hand irgendwo gegenhauen oder versuchen es mit räuspern/husten zu übertönen

Kommentar von sternchenx333 ,

Danke für die schnelle Antwort. Aber hast du eine Idee was das bei mir sonst sein kann oder was ich tun soll?

Kommentar von Rottx1512 ,

Leider Stimmt das nicht ganz was bittertsweet schrieb. Dass man beim Tourette Syndrom nur schimpft ist ein weitverbreiteter Mythos. Ich selbst hatte es jahrelang und habe es teilweise noch immer. Beim Tourette Syndrom hat man Tics in allen verschiedenen Arten. Das Fluchen und Schimpfen ist nur ein kleiner Bestandteil von Tourette. Dazu gehören auch Zuckungen, Muskelanspannen, Schreien. Einfach alles was für einen "normalen" Menschen komisch wirkt.

Antwort
von Rottx1512, 43

Ich kann dich beruhigen. Tourette Syndrom ist das nicht ;) Sind vielleicht nur klitze kleine Angewohnheiten an die du unterbewusst denkst. Aber keine Sorge, krank bist du ganz sicher nicht.

Antwort
von JanicaKostelic, 42

Hello!

Das ist aus der Ferne natürlich immer ganz schwierig festzustellen, ob das Problem bei dir das Tourette-Syndrom ist, eine andere Krankheit oder eventuell doch nur eine doofe Angewohnheit. 

Sehr interessant finde ich zum Beispiel den Artikel unter http://www.hanf-magazin.com/medizin/hanfmedizin-bei-erkrankungen/hilft-hanf-gege... wo unter anderem darauf eingegangen wird, ob Hanf eventuell gegen Tics helfen könnte. 

Falls das in der Medizin demnächst mal zugelassen wird, wäre das eventuell eine gute Alternative für dich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten