teure hobbies?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist alles relativ. Ich bin nicht reich, habe aber trotzdem jahrelang gesegelt, ohne eigenes Boot, als Kojencharter. Kann man sich gut leisten. War toll. Ein Schiff ist natürlich teuer. Golf spielen muß auch nicht so teuer sein, wenn man nicht in einen elitären Club geht. Für Hartz4-Empfänger ist allerdings alles teuer außer Fernsehen. Da sollte man lieber joggen gehen. Das kostet nicht so viel. Gewichtstraining kann man auch mit Sand oder Wasser gefüllten Waschmittelflaschen machen. Ein Hobby kann auch eine ehrenamtliche Mitarbeit irgendwo sein. Eigentlich kann jeder ein interessantes Hobby finden, dass seinem Geldbeutel entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, das sind nicht "Hobbys der Reichen" es gibt genauso Milionäre die Fußball spielen wie Leute mit relativ geringem Einkommen die Golfen ich z.b. Ein Einsteiger set für 100€ Fernmitgliedschaft 120€ pro Jahr, einmal spielen +25-40€ das kann man sich leisten. Im Fußballverein fällt ja auch ein Mitgliedsbeitrag an.
Um eine eigene kleine Segeljacht zu besitzen muss man schon was verdienen, aber nicht besonders Reich sein. Außerdem kann man sich einfach einmal im Jahr ein Schiff     Mieten.
All das kann teuer sein, muss aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe bEAUTYgIRLmAC

Erstmals, was meinst Du mit Hobbys von "Reichen"?

Aber ok. Polo, Segel- oder Motoryachten, Flieger, Ferrari, ..., auch Villen, Kunstgemälde, ... , alles kann man als Hobby sehen.

Sporthobbys? Polo ist für Normalverdiener nicht leistbar. Reiten allerdings schon. Selbiges gilt für Tennis, Golf, Segeln, (Segel-) Fliegen, uvm. Kommt doch immer auf das Einkommen an. Und vor Allem darauf, ob mir genug Geld übrig bleibt, um meinen Hobbys ohne Einschränkungen (zB für meine Familie) frönen zu können.

Ich war jahrelang (Hobby-) Skipper auch auf 51 Fuß-Yachten. Skipper! So ein Boot hätte ich mir nie leisten können. Ich bin geflogen. Einen eigenen Flieger leisten? Ich hatte 2 Pferde, dazu einen Pferdetransporter und einen Jeep Cherokee als (Zweit-) Zugwagen. Und ... Nein! Ich bin nicht reich, nicht einmal vermögend. Hatte aber ein sehr gutes Einkommen.

Also bitte. Stell doch die Frage etwas anders.

PS: Beauty-Girl verstehe ich ja noch. Was ist Mac? Jedenfalls. Die Hobbys der Reichen sind teuer. Die bezahlen sie aber aus der Westentasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bEAUTYgIRLmAC
22.10.2016, 10:07

mac ist eine luxus kosmetikmarke

1

Segeln ist nicht teuer. Hab für <2000€ einen 20 Fuß Jollenkreuzer, einen Schlauchkat und eine 420 bekommen, alle segelfertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja. natürlich kann man auch billig segeln, aber die reichen machen das halt mit schöneren schiffen und mehr luxus. da kann man schon mal 100.000 euro für eine woche hinlegen. oder ein schiff für 10 - 100 mio kaufen. natürlich kann man auch billig golfen. in besseren clubs kann aber auch die aufnahmegebühr schnell sechsstellig sein. manche hobbies sind aber auch gratis. sex zum beispiel. ausser ... naja, lassen wir das.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leiste Dir mal eine eigene Segelyacht mit Liegeplatz, dann weißt Du, wie teuer das ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil man reich ist, muss man kein typisches Hobby ausüben, das nur Reiche tun. Man kann auch als Millionär Volleyball spielen oder Rad fahren.

Aber zu deinen angeführten Beispielen: ja, klar ist das teuer, aber das erklärt sich ja von selbst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich nicht beantworten, bin nicht reich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja viele, aber nicht alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bEAUTYgIRLmAC
20.10.2016, 19:48

und wie viel ungefähr?

0

Was möchtest Du wissen?