Frage von MrAnoncow, 63

Techniker bezahlen trotz Garantiefall?

Hallo,

gestern Abend als ich im Keller mir eine Pizza aus dem Gefrierschrank holen wollte habe ich beim reingreifen bemerkt das Alles! komplett aufgetaut und somit unbrauchbar war. Das Gerät schien auch nicht zu laufen. Die Sachen habe ich entsorgt da ich nicht weiß wie lange das ganze schon so war (Termometer stand auf +2 Grad).

Komischerweise läuft das Ding jetzt wieder ganz normal als ob nie was gewesen wäre, habe trotzdem den Kundenservice angerufen, habe für Dienstag einen Techniker Termin der sich das ganze anschaut.

Jetzt die Frage, als Student habe ich nicht wirklich Geld, sollte kein Fehler sein und die Tür war nur irgendwie einen kleinen Spalt offen, kostet der Techniker dann was trotz Garantie oder wie läuft das ganze ab? Will halt auch nicht den Schrank wieder normal füllen nur dass die nächste Ladung an Sachen kaputt geht falls doch ein Fehler vorhanden ist. Kennt sich da jemand mit aus?

LG

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 22

wird kein fehler festgstellt, geht der technikereinsatz natürlich NICHT auf garantie. die garantie greift nur, wenn ein fehler festgestellt wird, der unter die garantiebedinungen fällt. also z.B. ein defekter motor etc. eben innerhalb der entsprechenden fristen. kein fehler ist auch kein fehler der unter die garantiebedinungen fällt...

du solltest auf jeden fall mal überprüfen, ob es nicht sein kann, dass ein zeitweiliger ausfall des gerätes nicht vielleicht auf die stromzufuhr zurück zu führen ist. z.B. dass die steckdose unbewussterweise über einen Lichtschalter läuft etc. etc...

lg, Anna

Antwort
von treppensteiger, 20

Wenn (bloß) die Tür offen war, hätte das Gerät laufen müssen, als du das bemerkt hast. Ganz leises brummen auf der Rückseite. Außerdem bildet sich, wenn das Gerät länger offen ist, innen mehr Eis als normal. Außerdem haben manche Geräte eine Art halbautomatisches abtauen, lies mal die Anleitung.

Lass das Gerät ne Weile laufen, ohne Inhalt, dann siehst du ob es noch funktioniert. Es ist möglich, das der Temperaturschalter des Gerätes geklemmt hat, aber so was passiert sehr selten.

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 20

Was meinst du mit sich aus kennen?

Alleine der gesunde Menschenverstand ließe doch schon erkennen mit was man sich auskennen sollte ;-)

Wenn du einen Techniker rufst, hat der eine Anfahrtszeit und Besuchszeit, selbst wenn du dem nur Guten Tag sagst! Falls du nur die Tür ein Stück offen hattest, lag an dem Gerät kein Fehler vor, der durch die Garantie abgedeckt wäre. Solcherlei sind Bedienungsfehler und keine Gerätefehler!

Das müsste einem Studenten egal welcher Studienrichtung vollkommen klar sein. Falls der also kommt, du nicht vorher absagst, kostet dich der Besuch mindestens 30 Euro.

Antwort
von Droitteur, 19

Besser wäre unter Umständen, wenn du dich direkt an deinen Verkäufer wendest. Solltest du fahrlässigerweise verkannt haben, dass kein Gewährleistungsfall vorliegt, könnte der Verkäufer versuchen, Kosten der Prüfung von dir ersetzt zu bekommen. Andernfalls aber besteht ein solcher Anspruch nicht.

Freue mich über Nachfragen und will stets gern wissen, wie ein Fall zu Ende geht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community