Frage von milaxy, 73

Tausende Fruchtfliegen in der Spüle?

Hallo ihr Lieben, Ich bin heute Mittag nach 4 Wochen Krankenhaus zurück in meine Wohnung gekommen und da traf mich der Schlag: Ich hatte noch Spül in der Küche bevor ich eingewiesen wurde und da sitzen überall extrem viele Fruchtfliegen drauf! Ich übertreibe wirklich nicht, auf einem großen Löffel (so ein Suppenlöffel) ist ein riesiger (so groß wie ne 2 Euro Münze) dunkler Fleck voller Fruchtfliegen. Selbst als ich nur was neben der Spüle bewegt habe sind mir mega viele ins Gesicht geflogen, ich weiß echt nicht was ich machen soll! das ekelt mich so an, dass ich das Geschirr eh alles nicht mehr benutzen will, aber wie bekomme ich das aus der Wohnung, ohne dass mir alle ins Gesicht fliegen/In der Wohnung rumfliegen? Ich habe eine Kleine 1 Zimmerwohnung heißt meine kleine küche ist sogar im selben Raum wie mein Schlaf/Wohnraum, ich hätte sie die ganze Nacht um mich rumfliegen wenn ich die Küche aufräume. Hat jemand einen Tipp was ich machen kann? Die Sache mit dem Essigglas wird wohl kaum funktionieren soviel wie das sind😭

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von baehrchen2, 67

Da hilft nur der Staubsauger! Augen zu und durch!!

Antwort
von TweckeGopro, 72

Wie währe es mit einem/mehreren Fliegenfänger/-n. Eigentlich grausam, aber das ist ja ein Notfall. Am besten du hängst den über den Fliegen auf. Ich hoffe ich konnte ihnen helfen

Antwort
von yoda987, 56

Oh je :D. Hatte schon mal einen ähnlich starken Befall. Erster Schritt: Erst einmal gut lüften, dass die ersten vllt. einfach aus dem Fenster fliegen. Dann kannst du ein paar (wenn es noch sehr viele sind) mit dem Feuerzeug und deo abfakeln. (wenn du nicht sicher bist lass es mit dem Feuer bitte ;) ) Deo oder haarspray alleine hilft auch die Flügel zu verkleben.

 Zweiter Schritt: Besorg dir ein paar Stückchen Obst und lege es in die Mitte eines flachen Tellers. Danach füllst du den Teller bis zum Rand mit Wasser. Dann gibst du 2-3 kleine Tropfen Spülmittel in das Wasser und du hast eine gute Falle. Ich habe gerade am Anfang auch versucht viele mit der handfläche Tot zu schlagen mein Fenster war genz verschmiert :D , wenn du empfindlich bist kannst du auch Handschuhe anziehen  

Antwort
von TrudiMeier, 45

Bewaffne dich mit einem Staubsauger und los........in ein paar Minuten fliegen da nur ein paar rum, die sich gerade so retten konnten.

Antwort
von kyseli, 66

Also fange an mit aufräumen, lüften und eine schale mit wasser spülitropfen und zitonensaft rein..dann sind die meisten hin.

Antwort
von Sei1234, 71

Saug sie weg die sind nicht besonders schnell und wenig.

Lock sie mit einer angebissenen Nektaria an ( für 30 minuten rumstehen lassen) und auf niedrigen Saugstufe saug sie weg.

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Dann aber sofort die Öffnung des Beutels zukleben und ab in die Tonne!

Antwort
von bittertsweet, 65

Alle Fenster auf, jegliches Obst/Essen wegräumen
Schüsseln mit Essig, Wasser, Orangensaft und einem tropfen Spülmittel aufstellen, das Spülmittel zerstört die Oberflächenspannung und die Fliegen ertrinken

Kommentar von InsertCoolName ,

Hehehe, fies :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community