Frage von Jesus99947, 58

Tastatur gereinigt, nun funktioniert sie nicht mehr. Was tun?

Hey Leute, ich habe eben meine Tastatur von meinem Acer Aspire One gereinigt, habe alle tasten vorsichtig rausgedrückt, sie abgespült und die offene Tastatur mit einem feuchten Tuch abgewischt. Tasten wieder reingepuzzelt und Laptop gestartet. Tja jetzt wollte ich meine Tastatur benutzen und sie geht nicht mehr. Hab es auch über den Gerätemangaer probiert aber der sagte mir dass die Tastatur funktioniert. Wenn ihr einen Rat für mich hättet wäre das supi :D Danke schonmal

Antwort
von Starstalker, 40

Nach eigenen Erfahrung ist die Tastatur wahrscheinlich hinüber. Tastaturen, spez, Laptoptastaturen vertragen kein Wasser. Wenn die mal mit Wasser (ein feuchtes Tuch) in innigen Kontakt gekommen sind, sind sie futsch. 

Du kannst schon mal eine Ersatztastatur bestellen und im Internet nach Videotutorials googeln, wie man die Tastur auswechselt.

 

Kommentar von Jesus99947 ,

Oh verdammt... aber ich glaube das es sich bei meinem Laptop nicht mehr lohnt

Antwort
von Perenty, 58

Ist die Tastatur mit Wasser in Kontakt gekommen? Hast du die Tasten sehr, sehr gründlich abgetrocknet? Wenn nicht, kannst du die Tastatur vergessen :/

Kommentar von Jesus99947 ,

Mit Reinigungsmittel ja, ich hab es mit einem Zewa abgetupft und sie sah relativ trocken aus. Glaubst du, wenn ich sie ein bisschen in der Sonne stehen lasse oder einfach mal ein paar Tage den Laptop auslasse und das Wasser verdunstet ist, das sie wieder funktioniert? :o

Kommentar von Perenty ,

Das kann ich nicht sagen. Jedoch sollte es nie mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. Versuch mal Reis darüber zu streuen :D. Spaß bei Seite, leg ihn echt mal in die Sonne, vielleicht bringt es was, aber dann den Rest (Bildschirm, Hardware...) mit Tüchern/Decke abdecken, sonst sind die auch kapput.

Antwort
von Krautner, 45

Hast du versucht den PC aus und wieder anzuschalten?

Kommentar von Jesus99947 ,

Ja hab ihn neu gestartet und auch mal ohne Akku und Ladegerät auf den An und Aus Schalter gedrückt

Kommentar von Krautner ,

Also wenn der PC die Tastatur empfängt liegt das Problem momentan in der Tastatur, wenn die Anschläge nicht registriert werden, also muss iwas schief gegangen sein was die Verbindung von Taste zu Signal wiedergeben angeht... Eventuell Trocknen lassen, aber das ist schon merkwürdig - das man eine Tastatur in der Regel nur Trocken reinigen soll ist ja aber auch klar oder wenn dann ganz penibel zwischen den Tasten und das feucht und nicht nass, Wasser darf da nicht ins Innere eindringen.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten