Strukturformel von Gips, als Ca[so4]*2H2o?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Calcium Kation und das Sulfat Anion bilden das Salz Calciumsulfat oder umgangssprachlich "Gips". Salze haben keine wirkliche Strukturformel...

Du könntest ein Calcium- Kation und ein Sulfat- Anion nebeneinander zeichnen (vom Sulfat- Anion die Strukturformel, beim Calcium einfach nur Ca2+) und das dann als eine Art Strukturformel nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht hier nicht um die Strukturformel vom gips sondern um die vom sulfat, Calciumionen haben keine Strukturformel. Die vom sulfat kann man sich zusammenbasteln, also SO4^2-

O
||
- O-S-O-
||
O

Somit hätten alle Os die Oktettregel erfüllt , und beim S werden alle Elektronenpaare ausgenutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Wunder findest Du nichts - Gips hat keine Strukturformel. Dein Bild ist die Strukturformel des Sulfat-Ions.

Salze, so auch Gips, bilden Kristalle.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kristallstruktur

Das Analogon zu einer Strukturformel wäre die Elementarzelle - jene Struktur, die sich in alle drei Raumrichtungen im Kristall laufend wiederholt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Elementarzelle

Wie die Elementarzelle des Gipses aussieht, kann man nicht einfach herleiten - entweder messen oder nachschlagen. Und ist vermutlich weit jenseits dessen, was Du wissen wolltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung