Frage von HealthyPoison,

Strickanleitung Beanie-Mütze

Ich habe in einer Zeitschrift eine schöne Beanie-Mütze zum Selbststricken gefunden und auch gleich angefangen zu stricken. Doch nun verstehe ich leider die Anleitung nicht weiter :S Und zwar soll man erst einen Umschlag machen und dann 2 Maschen rechts zusammenstricken... Doch beim Umschlag entstehen doch immer Löcher und ich brauche gar keine :( Soll ich jetzt die 2 Maschen verschränkt stricken? Weiß grad einfach nicht weiter und hoffe hier endlich Hilfe zu finden. Vielen lieben Dank im Voraus. Hier ist noch ein Bild der Mütze. (Also so sollte sie eigentlich am Ende aussehen und ich hoffe, dass ich es mit eurer Hilfe auch so weit schaffe. ;) )

Beanie-Mütze
Beanie-Mütze
Antwort von claire,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hier wird sehr gut erklärt, wie man eine lässige Beanie-Mütze strickt - sogar mit einer Video-Anleitung, die dich Schritt für Schritt auf dem Weg zur fertigen Mütze begleitet:

http://www.ratgeber-stricken.com/2010/10/video-anleitung-beanie-mutze-stricken.h...

Antwort von Blumenlilly78,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich hoffe die erste Beanie-Mütze hast du erfolgreich fertiggestellt? Hier ist auf jeden Fall ncoh eine Erklärung, wie man eine Mütze strickt. Vielleicht fält so das Stricken leichter!

Video von stricklise Fragant09.11.2012 - 16:50
Strick-Anleitung für Beanie-Mütze
Antwort von Reanne,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die 2 Maschen nicht verschränkt zusammenstricken, wenn es nicht ausdrücklich erwähnt wird. Lies doch die Anleitung erst mal bis zum Ende, kommen noch weitere Reihen mit Umschlägen? Das Muster sieht aus wie Patent, aber es läuft diagonal. Vielleicht kannst Du mir die Anleitung mal posten, ich würde Dir gern helfen: LG Reanne

Antwort von kleekuh,

habe mal mit der mütze begonnen. Also nach dem Bördchen (das noch gerade verläuft) habe ich einfach ein Umschlag, 2 Maschen rechts zuammenstricken immer wieder widerholt, was dann eine diagonale Streifung ergibt. Die Löcher von den Umschlägen bleiben nur in der ersten Runde sichtbar. Die späteren verschwinden zwischen den zusammengestrickten Maschen. hoffe konnte etwas helfen!

Antwort von Lusmilla,

hallo,

hier ist der link zu der Anleitung, die wirklich sehr verwirrend ist: http://www.jolie.de/artikel/beanie-muetze-stricken-_783337.html Vielleicht ist sie deshalb so unverständlich, weil man die Anleitung kaufen soll? Hat es jemand geschafft, sie zu stricken?? ;-)

Antwort von meich,

hallo das ist ja witzig ich sitze seit dem WE auch vor dieser Anleitung und komme nicht weiter. Hat dir denn jetzt jemand weiterhelfen können?? Wäre total lieb wenn Du mir deine Erkenntnisse verrätst. Leider verläuft das Muster bei mir nicht diagonal oder kommt das erst später wenn man abnimmt?? vielen Dank Marina

Antwort von nadija76,

Hallo! Klasse Mütze, würde sie gerne ausprobieren, kannst du mir sagen in welcher Zeitung du sie gefunden hast? Danke

Nadine

Antwort von Minou67,

Hallo!

Hast du die Anleitung für genau diese Mütze noch? Ich habe sie verlegt und möchte die Mütze so gern nochmal stricken...:-) Das wäre echt toll!

Lieben Gruß Dörthe

Antwort von mcmill,

na wenn in der Anleitung steht daß da umschläge sind dann gehören sie wohl doch in das muster. erst mal würd ich eine mapro vom muster anfertigen, dann siehst du ob die löcher nicht doch da hingehören. u.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community