Frage von Sobaron, 288

Stimmt es wirklich, dass Frauen es als sehr unangenehm empfinden, wenn sie (z.B. vom Urlaub) Sand in der Vagina haben?

Ernste Frage - also bitte auch ernste Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 118

Natürlich ist das unangenehm. Streu dir mal Sand auf die Eichel. Ich denke das findest du auch nicht sonderlich toll

Antwort
von AmiTheKitty, 204

Also abgesehen davon, dass man schon nackt über den Boden gerutscht sein muss...klar ist das unangenehm.
Ich hatte das noch nie, aber mein räumliches Denkvermögen sagt mir, dass das wahrscheinlich nach ner Zeit brennt, juckt oder zu ner Infektion führt.

Antwort
von Mich32ny, 182

Natürlich  ist  es  unangenehm.  Wäre  es für dich  auch wenn dein Po voller  Sand  wäre.  Und Sand  kommt überall hin. 

Antwort
von skyberlin, 153

Kommt drauf an. Manche finden das gut, andere nicht.

Antwort
von korbandallas, 138

Gibt bestimmt angenehmere Sachen, zum Glück ist der Strand nicht fern um sich wieder in die Ausgangslage zurück zu führen : D

Antwort
von MuttiSagt, 66

Wie soll das denn passieren?

Antwort
von 23makeupfresse, 130

Also ich hatte noch nie Sand in meiner Vagina...

Antwort
von AntonS96, 141

Stell dir vor, du hast Sand unter der Vorhaut, du kannst es aber nicht so leicht Weg waschen.

Antwort
von Maieloo, 105

Ja?! Eigentlich schon!

Antwort
von MarinaLyn, 117

Hey,

uff JA! und wie, ich kann das echt nicht ausstehen.

LG :) 

Kommentar von korbandallas ,

lol

Antwort
von baehrchen2, 101

Nein nein! Sand in Vaginas finden wir super! Das piekst so schön! Stopfen wir uns immer extra viel von rein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community