Frage von TuttiFrutti1994, 19

Starke Deo-Flecken mit was entfernen?

Hallöchen. Ich habe mir ein Deoroller gekauft gehabt, leider sieht man da ganz schlimm die Spuren auf meinen Blusen. Ich habe schon so viel probiert (soda,Gallseife, Fleckenteufel, verschiedene Waschmittel, Hausmittel) leider bekomme ich sie nicht raus (aus Perlon).. Habt ihr noch Ideen?

Expertenantwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 3

Hallo TuttiFrutti1994,

Immer diese Schweiß- und Deoflecken – wir haben das Thema eingehend untersucht und die Community schon öfter bei einer Problemlösung unterstützt. Gerne helfen wir auch dir weiter.

Da Schweißflecken sehr unterschiedlich sein können...

...reicht es manchmal aus, die Kleidungsstücke über Nacht in eine Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst & Getränke-Lösung (50 g pro 7 Liter Wasser) http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/obst-getraenke/?... zu legen. Anschließend unterstützt das Bürsten mit der Dr. Beckmann Gallseife Flecken-Bürste http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/mit-gallseife/gallseife-flecken-buerst... die Entfernung vor dem eigentlichen Waschen.

Falls du hierbei keinen Erfolg haben solltest, kann es am Deo-Produkt liegen. Dieses kann Aluminiumsalze (z.B. Aluminium Chlorohydrat) beinhalten. Verwende in diesem Fall bitte den Dr. Beckmann Fleckenteufel Rost & Deo http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/rost-deo/?et_cid... . Bitte davor alle Textilien vorab an verdeckter Stelle (Saum) auf Farbe und Beständigkeit prüfen, einfach zur Sicherheit.

Bei verhärteten (wachsartigen) Flecken im Achselbereich der Textilien verwende am besten unseren Dr. Beckmann Fleckenteufel Schmiermittel/Öle http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/schmiermitteloel... in Kombination mit der Dr. Beckmann Gallseife Flecken-Bürste (siehe oben)

Manchmal hilft auch das Einlegen in eine Lösung aus Zitronensäure (erhältlich in jeder Drogerie) und Wasser. Hierfür werden 12 g Zitronensäure auf einen Liter Wasser, bzw. 60 g Zitronensäure auf 5 Liter Wasser aufgelöst. Die betroffenen Textilien werden dann für 24 Stunden eingelegt.
Anschließend wie gewohnt waschen.

Falls du in Zukunft häufiger mit Schweiß- oder Deo-Flecken zu kämpfen hast, dann kannst du dem vorbeugen, indem du regelmäßig unser Fleckenspray Deo & Schweiß anwendest. Dieses hilft nicht nur die Flecken zu entfernen sondern beugt auch Geruchsbildung und neuen Schweiß- und Deoflecken vor. http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/weitere-spezialisten/fleckenspray-deo-...

So, dies war ein kurzer Roman, ich hoffe aber, wir konnten dir gut helfen. Du findest bestimmt genau den richtigen Weg für dein Fleckenproblem, wir wünschen dir alles Gute!

Viel Erfolg und herzliche Grüße!

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team

Kommentar von TuttiFrutti1994 ,

Danke aber das hab ich schon ausprobiert und es hat alles nichts gerbracht. Auch die Dr. Beckmann Produkte nicht. Ich kaufe nur deos ohne Aluminiumsalze :-)

Antwort
von Goodnight, 15

Rostentferner

Kommentar von TuttiFrutti1994 ,

Fleckenteufel für Rost und Deo schon benutzt gehabt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten