Frage von terra2000, 141

Stadion Dortmund mit Bayern Trikot?

Hallo, 

und zwar würde ich gerne am 05. 03. 2016 das Spiel FC Bayern München gegen Borussia Dortmund besuchen. Ich hab Karten für den Block 59 was sich in unmittelbarer Nähe zum offiziellen Gästeblock befindet. 

Meine Frage ist nun, ob ich in diesem Block auch mit einem Bayern Trikot Zutritt hätte und ob ich mir so das Spiel ansehen kann? 

Lg Terra2000

Danke.

Antwort
von 19hundert9, 71

Sollte kein Problem darstellen. Auf der Süd kein Auswärtstrikot und in den Auswärtsblöcken keine BVB-Trikots, sonst gibt es keine Vorschriften bezüglich Trikots im Westfalenstadion. Fußball soll verbinden, ich trinke gerne mal ein Bier mit Fans aus dem anderen Lager, nur Idioten prügeln sich wegen anderer Fanlager.

Antwort
von OnePiece687, 67

Solange du nicht mit einen Bayern Trikot in der Süd stehst sollte es kein Problem darstellen. Denn es gibt im Stadion ja immer die Bereiche für die Heim & Gästefans & die Restlichen Bereiche im Stadion sind meistens gemischt & in diesen Bereichen hatte ich noch nie Probleme gehabt mit den gegnerischen Fans selbst dann nicht wenn es Fans aus einen Rivalisierenden Verein waren. 

Antwort
von chrismo1904, 86

Mit einem Bayern-Trikot kommst du definitiv nicht in den Dortmund-Block rein. Dir bleibt nur, dich neutral zu kleiden, denn ein BvB Trikot wirst du als Bayern-Fan ja  bestimmt nicht tragen wollen ;)

Antwort
von terra2000, 89

In der Stadionordung steht folgendes:"(6) Im gesamten Südtribünen-Bereich (S/W, Süd, S/O) des Stadions ist ein Zutritt in gegnerischer Fankleidung und in ausschließlich vom Gastverein genutzten Bereichen (Nord, N/O) ist ein Zutritt in BVB-Fankleidung untersagt."  

Also kann ich wenn ich im Block 59 bin rein?

Kommentar von chrismo1904 ,

"Gästeblock: Blöcke 60 und 61 (Stehplatz) im Unterrang
der Nordtribüne (die Nordtribüne ist die Tribüne welche direkt an der
Straße liegt) sowie 55 und 56 (Sitzplatz) in der Nordostecke."


Kommentar von chrismo1904 ,

Quelle: bvb-fanabteilung.de

Kommentar von hndrk ,

Wie gesagt ist kein Problem. Habe schon etliche Male Leute mit anderen Trikots bei uns gesehen. Solange du da nicht rumpöbelst oder provozierst, hast du keine Probleme. Edit: @chrismo ich weiß ja nicht wie es bei euch in Mainz läuft, aber bei uns muss man keine Angst haben nur weil man einem anderen Fanlager angehört...

Kommentar von chrismo1904 ,

Bei uns in MAINZ? - Na, du hast ja echt Ahnung... ;)

Kommentar von hndrk ,

Mein Gott auf dem kleinen Bild ist es nicht ganz so leicht zu erkennen, aber das ändert auch nichts daran, dass du offensichtlich keine Ahnung von Dortmund hast. ;)

Kommentar von fragensenat ,

nur der s04

Antwort
von kami1a, 36

Hallo! Block 59 ist Ost kurz vor Bereich Nord, absolut kein Problem. Und Bayern - Trikots sieht man da öfters wenn die in Dortmund spielen. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von XxDerHelferXD, 66

Da musst du es erst direkt anziehen ;)

Antwort
von hndrk, 63

Das ist kein Problem. Auf der Süd wäre es nicht empfehlenswert aber überall sonst im Stadion geht das. ;)

Antwort
von schwarzwaldkarl, 74

wärst Du im offiziellen Gästeblock, wäre das kein Problem, aber hier sieht es eher nicht so gut aus... 

Ganz davon abgesehen, dass Dich die Ordner vielleicht sogar rein lassen, was meinst Du was die BVB-Fans mit Dir anstellen, zumal ja hier auch die Gefahr einer Heimniederlage besteht... ;-)

Ähm, habe gerade nachgeschaut, Block 59 ist ja Gätseblock ;-)

Kommentar von terra2000 ,

Also kann ich da problemlos mit meinem Trikot rein?

Kommentar von chrismo1904 ,

Karl, Block 59 ist KEIN Gästeblock! ;)



Kommentar von hndrk ,

Was meinst DU denn was die Dortmunder mit ihm anstellen? Also die Leute haben Vorstellungen. :D Als ob da nur Barbaren rumlaufen, die Leute mit anderer Kleidung sofort niederknüppeln. Da sitzen auch Frauen und Kinder und ganz normale Leute, die dir vielleicht mal einene Spruch drücken wegen dem Trikot, das wärs dann aber auch.

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

@  chrismo1904

War auf einer Seite eines Ticketsanbieters und kurioserweise erschien dort "Gäste", auch wenn es anscheinend anders geregelt ist. Vermutlich ist es aber ein eher neutraler Block...

Sorry, mein Fehler

@hndrk

Ach weißt Du, ich war schon in recht vielen Stadien und in Dortmund gab es  sogar schon (neutral gekleidet) Gepöbel, weil ich für Tore der Gäste (es waren übrigens vier) gejubelt hatte, das nur am Rande. Glaube mir, sogar der BVB hat solche "bescheuerten Fans"...

Damals bekamen wir sogar Probleme, als wir in der Hotelbar die Frechheit besessen hatten, bei einem EL-Spiel (also international) für Tore von Schalke04 zu jubeln... Seit dem Tag hält sich meine Sympathie für den BVB echt in Grenzen, auch wenn ich mich gestern für den Auswärtssieg in Porto gefreut habe...

Kommentar von hndrk ,

Ja wie gesagt Pöbeleien kann man bei der ganzen Emotionalität im Stadion nicht auschließen, da musst du dann einfach drüber stehen. Solange das Ganze gewaltfrei bleibt ist es doch in Ordnung. Ich war z.B. auch schon 2 oder 3 mal in BVB-Fankleidung zum Auswaärtsspiel im Schalkeblock und habs unbeschadet überstanden. ;)

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Respekt, Du bist aber ganz schön mutig  ;-)  

Wir waren damals wegen der Tischtennis-WM in Dortmund und an dem WE hat halt der VfB beim BVB gespielt... Ein Schwabentrikot hatte ich logischerweise nicht  ;-)

Antwort
von nachhilfenoetig, 46

Klar . Das ist am Ende doch "nur" Fussball

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community