Frage von mimi207, 157

Kann man im Gästeblock in Dortmund den Block wechseln?

Ein Kumpel und ich fahren zum Spiel nach Dortmund und haben Karten für Block 60 und 61 (Gästeblock, Stehplätze).

Kennt sich zufällig jemand aus und weiß, ob es möglich ist, den Block zu wechseln, weil wir gerne zusammen in einem Block stehen würden und nicht getrennt.

Und wie genau wird darauf geachtet, dass man in seinem eigenen Block steht?

Vielleicht können mir ja andere Fans weiterhelfen, die schon mal im Dortmunder Gästeblock waren.

Antwort
von steffiwmsr, 116

Ja, ich denke das dürfte kein Problem sein.

Normalerweise ist jedem Platz - auch Stehplätzen im Gästebereich - in Dortmund ein Klappsitz zugeordnet, aber bei uns ist eh jeder gestanden.
Auf unseren Plätzen waren auch andere Leute, haben uns halt dann einfach daneben gestellt. Es heißt halt dann nur etwas zuzammen rücken. :)

Viel Spaß euch & haut die Dortmunder weg.
P.s.: Falls du auswärts schon mal in der Allianz Arena dabei warst, wird das Dortmunder Stadion deinen hohen Erwartungen wohl nicht nachkommen können. (war zumindest bei mir so)
Aber lass dich überraschen. 😁

Antwort
von dav1d0202, 103

Ja solange das beides Stehblock ist. Das ist nur dafür da damit es nicht nur einen Eingang gibt den alle nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community