Sprachniveau Lehrer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Normalfall muss ein Sprachlehrer ein C2 Niveau haben. Kann sein, dass es für einige tiefere Klassenstufen auch mal "nur" C1 Niveau ist, aber auf jeden Fall nicht weniger. B2 ist ja immerhin schon Abi-Niveau … 

Dass sich unter allen Sprachlehrern auch einige tummeln, welche ziemlich schlechte Sprachkenntnisse aufweisen, ist natürlich nicht auszuschließen. Aber genauso wie es schlechte oder unqualifizierte Sprachlehrer gibt, gibt es eben auch schlechte oder unqualifizierte Mathe-, Physik-, Geschichtslehrer etc. 

Die große Mehrheit sollte die Sprache jedoch auf sehr gutem Niveau beherrschen. Schließlich ist das Abi-Niveau je nach Sprache schon recht hoch und im Studium wird auf jeden Fall dafür gesorgt, dass man seine Sprachkenntnisse noch ausbaut und verbessert. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

C2 schätz ich mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nja in manchen Fällen anscheinend in nicht so hohes (spreche aus erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend ein sehr niedriges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
21.01.2016, 21:03

Wen möchtest Du damit beleidigen? Und warum?

2

Nun, wenn man sich die Erfolge bei den Schülern anschaut, scheint das Lehrpersonal ein ziemlich niedriges Sprachniveau zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?