sperma nach sex?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt keine doofen Fragen - nur doofe Antworten (eine Auswahl findest Du in diesem Thread...).

Zunächst einmal solltest Du die Menge des Ejakulats nicht überschätzen - meistens ist es kaum mehr als ein Teelöffel voll. Nimm bitte keine Pornofilme als Vorlage, wo dies durch Schnitte und Kunstsperma (Joghurt usw. - hab irgendwo das Rezept... ;-) ) als halbe Feuerwehrübung 'rüberkommt.

Wenn Du mit einem Taschentuch o.ä. mal kurz wischt ist der Fall meist schon erledigt. Manche Frauen fühlen sich nach einem Besuch auf der Toilette wohler - aber wenn Dir erstmal nach kuscheln ist, so spricht nichts dagegen.

Lass' Dich von dem ganzen Krankheiten-Gesabbel hier nicht verunsichern - in einer festen Partnerschaft in der anderweitig zuverlässig verhütet wird, braucht man keine Kondome zu verwenden. Wenn einer von Euch eine Vorgeschichte hat (Drogenstrich, Gangbang-Party-Besucher...) könnt ihr Euch ja erstmal durchchecken lassen.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kommt es nach dem Sex doof, direkt auf Klo zu rennen. Da ist der Tipp mit den Taschentüchern bereit halten schon gut. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Teil des Ejakulates (1)  - nicht Sperma, läuft raus, der andere Teil wandert in Richtung Gebärmutter.

 (1) Das Ejakulat welches der Mann beim Orgasmus von sich gibt,  enthält ca. 0,5 % an Sperma. Der Rest ist Prostataflüßigkeit. Die Prostataflüßigkeit  brauchen die Spermien zum Transport und zum überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
31.12.2015, 15:42

Bitte beim Abkopieren immer die Quelle angeben! 

1

Lass halt laufen......das Sex nicht unbedingt zu den Hygienischsten "Verrichtungen" gehört, sollte eigentlich bekannt sein......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du Sex ohne Kondom hast solltest du und dein Sexpartner euch testen lassen ob ihr irgendwelche Sexuell betragbare Krankheiten habt! Sehr wichtig!!! Sonst wirst du es dein leben lang bereuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso meinst du ist so eine Frage doof? Weil es paar Hirnies gibt, die mit solch natürlichem nicht klar kommen, moralisch und sonst unfrei sind?

Ich klopfe dir mal symbolisch auf die Schulter, denn du hinterfragst noch, machst dir Gedanken und traust dich Dinge frei anzusprechen.

Du musst nicht gleich auf Toilette rennen, bleibe zuerst mal ruhig und gelassen, achte auf deine Gefühle. Falls das dann raus läuft, dir an den Beinen runter und du hast ein unsauberes Gefühl, bleibe ruhig und gelassen, gehe duschen oder dich so säubern dass du dich wieder wohl fühlst. 

Notfalls kannst du dir -sofern du Blut sehen könntest- auch einfach nur vor stellen, das was da raus oder an dir runter läuft ist Blut, also neutrales und nichts schmutziges -wie sonstiges was man als schmutzig empfinden kann-.

Da Mädels eh manchmal bluten da unten, kann die Vorstellung helfen, es ist beim Sperma nichts unnatürliches, wenn sowas mal raus läuft.

Du kannst ja zuerst mal liegen bleiben, bis sich die Scheidenmuskeln wieder entspannt haben, vielleicht läuft dann nicht sofort oder weniger raus.

Gut finde ich deine Frage sowieso, denn du lernst dich, deine Gefühle, Ängste, moralischen Bedenken besser kennen, wenn du nicht direkt etwas als ekelig ablehnst, sondern erst dann, wenn du es als eklig empfindest.

Übrigens, wir Menschen halten uns für die schlauesten Lebewesen!
Wenn ich mir manche Antworten -nicht nur auf deine Frage ansehe-
halte ich etliche Menschen für garnicht intelligent.

Alles was natürlich ist, ist in Ordnung, akzeptabel. Begreifen nur etliche Menschen nicht. Außerdem ist sogar Gift nur schädlich oder tödlich ab gewisser Dosierung. Und Bakterien usw gehören zum normalen Leben!
Wir haben Millionen davon in uns, z.B. im Darm und die sorgen für was?
(Für Krankheiten, nööö!)

Außerdem fressen Katzen Mäuse und waschen oder erhitzen die nicht vorher. Andere Tiere ernähren sich auch so total unrein in den Augen mancher die Andere für sich denken lassen.

Und Pferdekacke uns sonstiger Unrat kommt als Dünger auf die Felder, und was damit zum wachsen angeregt wird, essen wir!

Wenn jetzt ein penibler sagt, aber das waschen wir doch vorher, muss ich solchen Schlaumeiern sagen, ja aber nur von aussen. Denken ist nicht jedermanns Sache. Schälen und waschen beseitigt nur äußeres.

Komisch, trotz mancher unreinen Sachen die wir essen, sterben wir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Griesuh
31.12.2015, 18:32

Na, da sprach, -- schrieb -- aber einer der schlauer ist.

0

Ach, lass doch einfach laufen, gib der Natur ihre Chance und Lauf in einem. Ggf. ist dann eine Slipeinlage das Passende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du mußt nicht auf Toilette rennen, aber das verursacht wegen der Menge der Flüssigkeit einen Fleck im Laken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin erstaunt was alle hier schreiben :D

Da läuft viel am Ende raus, einfach Taschentücher am Start haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung