Frage von sandyhill, 34

Spanische Zeiten Verwendung?

Hallo,
Ich möchte gern wissen wann man welche Zeit im Spanischen verwendet.
Wann verwendet man das Indefinido/Imperfecto/Perfecto und Plusquamperfecto?
Einfsch Beispielsätze wären super

Expertenantwort
von mambero, Community-Experte für spanisch, 16

Zunächst: Spanisch ist eine sehr streng angewandte Sprache, denn anhand der gewählten Zeit bekommt man viele Infos mitgeliefert, die im Deutschen durch Worteinschübe (eben, halt, denn, bloß, immer, wahrscheinlich...) wettgemacht werden müssen, weil dort die Zeiten flexibler sind, aber dadurch weniger aussagekräftig.

Beispiel:

- Ich bin heute/gestern/1980/immer ins Kino gegangen.
- Ich ging heute/gestern/1980/immer ins Kino.

Hier kann man sowohl das Perfekt (bin gegangen), als auch das Präteritum (ging) nehmen. Es ist allenfalls lokal abhängig (in Süddeutschland benutzt man eher das Perfekt, weil bodenständiger/vertraulicher, in Norddeutschland bzw. in Nachrichten oder schriftlich das Präteritum, weil feiner/korrekter klingend).

Im Spanischen ginge das nicht. Hier wäre für heute das Pretérito Perfecto (he ido) angesagt, für gestern und alle Zeiträume, die bereits abgeschlossen sind das Pretérito Indefinido (fui), jedoch wenn es zeitraumumspannend war, das Pretérito Imperfecto (iba). Das Pluscuamperfecto bentzt man für etwas, was in der jeweiligen Vergangenheit bereits Vergangenheit war (sprich: Vorvergangenheit).

Beispiele:

- ¿Ya has ido al cine? (Es steht nicht fest, ob bzw. wann eingetroffen = Pretérito Perfecto = Defaultzeit)
- ¿Has ido al cine? (dto. bzw. weiß der Fragesteller, dass es heute oder zu einem Zeitpunkt stattfand, welcher immer noch andauert [gerade eben, heute morgen, heute, diese Woche, diese/s/n ...] und nimmt Bezug drauf bzw. spielt es angesichts der [wichtigen] Nachricht überhaupt keine Rolle, wann es eingetroffen ist = Pretérito Perfecto)
- ¿Fuiste al cine? (hier nimmt der Fragesteller Bezug auf etwas, was nachweislich in einem Zeitraum geschah, der nicht mehr anhält [gestern, letzte Woche, 1980] bzw. auch Nachrichtensprache, weil abgeschlossen =  Pretérito Indefinido)
- ¿Ibas al cine? (hier war etwas zeitraumüerspannend, also gerade am Laufen bzw. Gang und Gebe bzw. war dies ein Vorhaben = Pretérito Imperfecto)
- ¿Habías ido al cine? (hier passierte bereits etwas vor der Zeit, auf die sich der Rest bezog, z.B. weil er es damals zuvor schon gemacht hatte = Pretérito Pluscuamperfecto)


Antwort
von Katzenschnauze, 10

Da hab ich kostenlos einen gebürtigen Spanier gefunden: http://www.mylanguageexchange.com/default_gmn.asp

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 17

Bitte sehr, hier steht's:
http://www.spanisch-lehrbuch.de/grammatik/kapitel7/spanisch_lernen_online_kapite...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community