Frage von bro5413, 106

Soll ich mich wieder bei ihr melden obwohl sie mit mir abgeschlossen hat?

Hallo zusammen, ich habe vor einem Jahr übers Internet ein tolles Mädchen kennengelernt. Wir haben viel geschrieben und telefoniert und uns auch getroffen. Wir haben beide Gefühle füreinander entwickelt, waren aber nicht zusammen weil ich gerade frisch aus einer Beziehung kam und Zeit brauchte. Ich hab sie aber echt geliebt und war so glücklich sie in meinem Leben zu haben. Dann habe ich einen riesen Fehler gemacht und war mit meiner Ex im Bett. Ich hab sie damit echt verletzt und dann hab sogar ich den Kontakt abgebrochen um sie nicht weiter zu verletzen. Ich hab ihr dann nur noch einmal betrunken geschrieben und hab mich quasi lustig über sie gemacht und dann hab ich sie blockiert. Seit dem hat sie sich nicht mehr gemeldet und ich denke sie will nichts mehr von mir wissen. Ich vermisse sie aber echt extrem inzwischen und will mich einfach nur entschuldigen und würde es akzeptieren wenn sie keinen Kontakt mit mir will. Wäre es eine gute Idee sie anzuschreiben obwohl sie wahrscheinlich mit mir längst abgeschlossen hat? Ihre Nummer hab ich noch. Ich hab Angst vor ihrer Reaktion, sollte ich es lieber sein lassen und mit diesen Schuldgefühlen leben? Die ganze Sache ist 7-8 Monate her. Ich bin echt am verzweifeln. Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 51

Ja schreibe ihr. Gefühle sind nichts in Stein gemeiseltes und ändern sich ständig. Auserdem sind wir Menschen so, das wir uns in unserer Vergangenheit viel heufiger an positive statt an negative Dinge zurück erinern. Da die ganze sache nun 7-8 Monate her ist seit dem ihr das letzte mal kontakt hattet, hatte sie warscheinlich genug zeit diese negativen Gefühle zu dir verblassen zu lassen. 

Also melde dich wieder bei ihr und zeige ihr das wenn du sie willst, das du sie willst. Zeige ihr aber gleichzeitig auch das du sie nicht brauchst, nicht nur mit dem was du sagst, sondern auch mit dem was du TUST. Frauen wollen einen Mann der sie will aber nicht unbedingt braucht, dessen Leben sie bereichern aber niemals definieren. Auserdem ist die stärkste Verhandlungsposition diejenige sagen zu können, das du ein Deal jeder Zeit absagen kannst, aufstehen kannst und gehen kannst und es auch genau so zu meinen und es ist auch für dich besser wenn du es tust, denn was du nie vergessen darfst, ist das deine Zeit unglaublich wertvoll ist. Das Leben ist viel zu kurz einer einzigen Frau wochen, Monate oder sogar Jahre lang hinterher zu laufen. Also zeige ihr das du Interesse hast, überwinde dich selbst und schreib sie einfach an, triff dich mit ihr und mach den ersten und die nächsten Schritte mit ihr und geh immer davon aus das sie dich auch will, bis sie dir das Gegenteil beweist. Wenn sie dich nicht will und dir eindeutig klar macht, das sie dich nicht will, dan lass es einfach gut sein und triff dich mit einer anderen Frau. Eine Frau die dich nicht will, ist keine Frau die du willst, also dan hake das ganze ab und triff dich mit einer anderen Frau. Je schneller du herausfindest wo du bei ihr stehst, des do besser ist es für dich, denn das wovor du wirklich angst haben solltest, ist nicht der Korb von ihr. Das wovor du wirklich angst haben solltest, ist die Zeit die du verschwendest, wenn du ihr ständig hinterher leufst und dich ständig fragst "will sie oder will sie nicht ?" aber einfach nichts tust.

Kommentar von bro5413 ,

hat sich schon erledigt, sie ist inzwischen vergeben. Aber trotzdem vielen Dank, deine Ratschläge nehme ich mir für die Zukunft zu Herzen.

Kommentar von einmensch23 ,

dan vergiss sie erstmal und sprich eine andere an :) es gibt genug wirklich tolle Frauen da drausen :)

Antwort
von Wasters0204, 53

Sag ihr deine ganzen Gefühle für sie, wie sehr du sie vermisst etc. Dann versuche dich so gut du kannst ausdrücken wie sehr es dir leid tut und das es nie wieder vorkommen wird. Am besten sagst du es ihr persönlich oder wenn es nicht geht dann telefoniere mit ihr, doch übers schreiben kann sie deine Gefühle nicht so gut sehen.
Viel Glück:)

LG

Kommentar von bro5413 ,

Danke, sie tut so als würde sie mich gar nicht kennen..denke mal ich muss die Geschichte einfach ruhen lassen.

Kommentar von einmensch23 ,

auf gar keinen Fall fängst du an zu jammern und ihr von deinen Gefühlen zu erzälen, jedenfals nicht so :D das kommt nur verzweifelt und verzweifelt zu sein kommt unattraktiv. Wenn du ihr sagen willst, das du sie vermisst, dan tu es indem du ihr zeigst das du auch ohne sie glücklich bist aber trozdem irgendwie an sie denken musst. Das kommt viel attraktiver. Aber auf gar keinen Fall sprichst du die Geschichte von damals an, jedenfals nicht so früh. Damit gibst du ihr direkt am Anfang schonwieder diese negativen Gefühle zurück die sie gerade vergessen hat und das auch noch so früh. Am anfang flirtest du nur mit ihr und bringst sie zum lachen und sorgst dafür das sie gute Gefühle mit dir verbindet und erst danach kannst du das ganze ansprechen keine Sekunde früher und schon garnicht über Text kommunikation. Nein wenn dan persönlich. Über Text kommunikation willst du nur spaß mit ihr haben und mit ihr flirten und ein treffen mit ihr vereinbaren. Das wars.

Antwort
von mxxnlxght, 41

Sag ihr, was du fühlst. Jeder Mensch macht Fehler, Bro. Lerne daraus und tu sowas nie wieder!

Kommentar von bro5413 ,

Danke. Ich tu sowas auch nie wieder, weiß einfach nicht was mich da geritten hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten