Frage von ArcherKevin, 114

Soll ich meiner Freundin nachgeben wenn ich Abends und sie erst Morgens duschen will?

Wir waren beide gerade beim Sport und ich wollte mich gleich duschen weil ich es immer schon eklig fand den dreck vom Tage mit uns Bett zu nehmen. Sie will lieber morgens duschen weil sie sich sonst extra am morgen nochmal die Haare machen muss. Aber heute waren wit beide beim Sport und haben viel geschwitzt. Ich wollte nicht, dass sie so dreckig ins Bett kommt und habe sie aufs Sofa geschick. Und sie will tatsächlich lieber alleine im Wohnzimmer schlafen als einfach schnell duschen zu gehen. Bin ich ein schlechter Freund?

Antwort
von Tasha, 66

Es gibt den schönen Begriff "duschen ohne Haare". Gerade bei langhaarigen Frauen ist es nervig, nach einer kurzen Dusche gleich Haare ausbürsten, fönen, wieder ausbürsten zu müssen. Man kann sich aber trotzdem kurz duschen!! Einfach die Haare hochbinden - muss auch nicht schön aussehen: Zopf flechten und den mit einem zweiten Haarband einfach eingedreht festbinden - oder, bei kurzen Haaren, ein Handtuch um den Kopf binden und den Duschkopf tiefer hängen. Männer könnten so ja auch duschen, ohne die Haare nass zu machen.

Das Duschen dauert so ja nur ca. 2 min. Die meisten, die ich kenne und die so etwas mit mir besprechen ;-) würden aber nach dem Sport abends und trotzdem wieder morgens duschen...

Antwort
von YuyuKnows, 52

Du bist kein schlechter Freund :) 
Schließlich kümmerst du dich um deine Freundin und sorgst dich um ihre körperliche Hygiene! Und um ganz ehrlich zu sein: Warum soll man bei etwas zurückstecken, wenn man es einfach eckelhaft findet? 

Man hat als Mensch halt Gefühle und wieso sollte man solche negativen Gefühle verbergen? Ich will auch nicht, dass mein verschwitzter Freund das Bett dreckig macht! Und wenn er es nicht kapiert, soll er halt auf der Couch schlafen.

Aber natürlich solltest du es ihr sagen. Erkläre ihr, dass du es einfach nicht gut findest, weil, wie gesagt, ihr wart beim Sport! Da ist es ganz natürlich danach zu duschen.

Und zur Not schleppst du sie in die Dusche und hüpfst mit rein! ;)

Antwort
von seppi89, 19

Es gibt abendduscher und frühduscher. Jeder duscht gern zu einer anderen Zeit.  Aber verschwitzt würde ich auch keinen in mein Bett lassen. Sie kann sich die Haare doch nächsten morgen waschen. aber Hauptsache sie ist sauber.  Du bist kein schlechter freund.  Red einfach mal mit ihr 

Antwort
von 124857439, 50

Alpha Kevin! Solange sie nicht stinkt ist es doch kein Problem, beim Sex schwitzt man doch dann auch, aber ich würde eventuell trotzdem duschen ,-) 

Antwort
von BrauchehilfeX, 55

Nein aber sie eine durchgeschwitzte Freundin. Ist ja pfui 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten