Sind Würste nicht total ekelig?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Weit ekliger finde ich das Geld das du dafür bezahlst.

Geld wird nie gereinigt und doch ständig von Mensch zu Mensch weiter gegeben.

Ein Haar in der Suppe ist frisch reingefallen - das ist unhygienischer als der Darm, der gespühlt wurde, verarbeitet und zuletzt auf dem heißen Grill keimfrei gemacht wurde.

Alles was von der Kochstelle kommt ist so gut wie Keimfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja das muss eben jeder für sich entscheiden. Die Därme die dafür verwendet werden sind ja hygienisch sauber.  Warum ist es ekelhaft Fleisch von Pferden, Antilopen, Schlangen,Krokodil, Zebra ,Kamel oder Känguru zu essen während Huhn Rind und Schwein okay ist? Reine Kopfsache. Man kann diese teilweise exotischen Fleischsorten tatsächlich bekommen wenn man will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
22.05.2016, 23:54

alligator ist ziemlich lecker. viele behaupten, es schmeckt wie huhn. tut es aber nicht. es schmeckt wie alligator.

straussenfarmen gibt es mittlerweile sogar in deutschland.

für echt "exotischen" genuss würde ich dir mal schaf oder ziege empfehlen (also nicht lamm oder zicklein). 

1

Du hast eine sehr ausgeprägte Phantasie. Die für die Wurst benutzten Därme sind sauber also warum sollte man sie nicht essen ? Wie ist das mit dir beim sex, denkst du auch immer daran was man sonst noch mit den genitalien macht ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Live4
22.05.2016, 20:28

Woher willst Du wissen, ob der gestresste unterbezahlte au****sche Aushilfsarbeiter in der Schlachterei die Scheibe(sse) auch wirklich gründlich rausgewaschen hat?
0.0001 Cent pro Wurst gespart, und die Firma hat schon wieder mehr Gewinn !

0

Darüber machst du dir Gedanken? Also ich finde es viel furchtbarer wie viele unterschiedliche fäkal keime oder andere keime man beim einkaufen ab bekommen kann.. Sehr viele Menschen waschen sich nämlich nicht die Hände nach dem WC Gang! Da ist so ein Wurst Darm der totale Witz dagegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ekliger wenn man auf öffentliche toiletten gehen muss oder wenn man erfährt wie viele keine sich in bussen und auf Smartphones befinden! Oder ob sich die Bäckereidame nicht gerade die Hände vollgeniest hat, bevor sie mir meine Semmeln gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
23.05.2016, 12:12

Eine Untersuchung hat herausgefunden, das das aller schmutzigste und keimbelastete das Geld ist. Es geht schließlich durch viele ungewaschene Hände - Geldwäsche wäre sinnvoll, allerdings im wahrsten sinne des Wortes "waschen".

1

ich finde wurst nicht eklig - und echter darm ist das beste "verpackungsmaterial" für eine wurst.

ich esse keine tierkinder und nichts, was lebendig in kochendes wasser geworfen wird. das finde ich eklig.

und immer in dem bewusstsein, wir sind vom barbarismus genau zwei warme mahlzeiten entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens sind diese Dinge total sauber, 2. kann man Curry-Wurst auch ohne Darm essen. Bin jetzt auch kein großer Wurstfan, aber manchmal schmecken die echt einfach gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht kanns auch nicht verstehen, naja hab schon lange aufgehört sowas zu essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du die Tiere gezählt, die über das Gemüse gek* haben, das Du schon gegessen hast?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Live4
22.05.2016, 20:14

Ja, und ich habe alle aufgegessen

1

Die Gedärme werden so gut gewaschen und mittlerweile werden die auch oft künstlich hergestellt... vor allem wer denkt beim Genuss von einer leckeren Wurst über sowas nach?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coockilian
22.05.2016, 20:56

Also ich nicht. Ich denke mir: Das Tier ist tot.

0

Was möchtest Du wissen?