Sind Naturlocken wirklich so selten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Komm mal in meine Klasse da hat irgendwie jeder Wellen und Locken XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage ^
Viele Glätten sich ja die Haare da glatte Haare dem " Schönheitsideal " entsprechen. Ob es einen biologischen Zusammenhang gibt wieso es (in Deutschland!!!) überwiegend Menschen mit glatten Haaren gibt weis ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So selten sind Naturlocken nicht. Ich habe selber welche aber ich glätte sie immer.

Grund: Glatte Haare sind viel viel einfacher und pflegeleichter als Locken. Wenn ich meine Haare nicht glätte und rausgehe braucht es nur bisschen Wind und mein Kopf sieht aus wie der einer Vogelscheuche. Da hilft keine Bürste der Welt.
Bei glatten Haaren kämme ich kurz durch und schon ist wieder alles klar.

Es ist ja oft so, dass man immer das haben möchte, was man nicht hat. Also kann es ja sein, dass das alles Lockenköpfe sind, die ihre Haare einfach glätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigenlicht sind die garnicht selten. Jeder glättet nur seine Haare weil das wueder mal so ein Trend ist wie Bauchfrei oder diese Jackem die so einen Olivengrün oder welche farbe des auch immer ist an oder die Caps die jeder an hat oder diese hosen mit tausend löchern drin. Haben wohl kein geld eine neue hose zu kaufen 😒

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?