Frage von lebkuchenherzi, 88

Sims 4 auf Fernsehbildschirm?

Eine Frage an die Techniknerds hier :) Benutze aufgrund von Platzmangel meinen Fernseher auch als Computerbilsschirm. Nun hab ich die Sims 4 installiert, aber es ist unmöglich es zu spielen, da es mir die Hälfte des "Bildes" nicht anzeigt, also das Bild wird abgeschnitten. Hab schon versucht die Einstellung im Spiel zu ändern, aber der Bereich in dem der Button wäre, ist abgeschnitten also ich komm dort nicht hin. Gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten das zu ändern? Danke im Voraus!

Antwort
von Samika68, 44

Du kannst die Formatdarstellung des Fernsehers ändern. Je nach Model kannst Du zwischen bis zu 4 od. 5 Formaten wählen (4:3, 16:9 usw.).

Damit solltest Du das Spiel ordentlich anzeigen lassen können.

Kommentar von lebkuchenherzi ,

habs auf 4:3 geändert, aber trotz der schwarzen Balken abgeschnitten..

Antwort
von Leela4, 51

Du musst die Auflösung erhöhen

Kommentar von lebkuchenherzi ,

und wie?:) hab Windows 10, falls dir das was hilft

Kommentar von Leela4 ,

Im Spiel musst du auf Graphik Einstellungen gehen und dort wählst du das höchste aus.

Kommentar von lebkuchenherzi ,

Das geht ja eben nicht!

Antwort
von robbycobra, 39

Mal mit Skalierung versucht? Da musst du mal in den Einstellungen deines Grafikkartentreibers schauen.

Kommentar von lebkuchenherzi ,

Eine Anleitung für Idioten bitte 😅

Kommentar von robbycobra ,

Dazu müsste ich wissen was du für eine hast.

Kommentar von lebkuchenherzi ,

nvidia

Kommentar von lebkuchenherzi ,

Ich werds ausprobieren. Dankeschön:)

Antwort
von 18Wheeler, 28

"Klappspaten" - ähm Laptop oder Desktop PC mit Grafikkarte? ( WELCHE??? Nvidia gibt´s elfundneunzigzweiunddreissig )

"Spyware10" kompatibler Treiber für die Grafik installiert?

Wie ist der PC mit dem Glotzofon verbunden ( VGA, DVi, HDMI )?

Am TV den richtigen Kanal eingestellt? Fast alle haben eine spezielle "PC Einstellung"...

Wie hoch ist die maximale Auflösung der Glotze?

Diese stellst´de im Control Panel der Grafikkarte - oder Grafiklösung beim "Klappspaten" - ein...


Kommentar von lebkuchenherzi ,

Desktop PC mit Nvidia nicht das ich wüsste mit VGA Ja ist richtig eingestellt weiß ich nicht..

Kommentar von 18Wheeler ,

Punkt und Komma kennst´de wohl nich`...

Wenn Du nix wissen, andere auch nicht, oder?

Meine Kristallkugel wird nämlich gerade aufpoliert...

Also: Desktop Pc mit "Spyware10", mit - weiss-der-Geier-Nvidia Grafik und nicht-das-ich-wüsste Treiber über VGA an irgendeinen Fernseher angeschlossen, bei dem der Kanal richtig eingestellt ist...

A little Bit more Info´s dürften es schon sein!

Kommentar von lebkuchenherzi ,

Es ist ein Desktop PC mit Nvidia GeForce GT 220; Spyware 10 ist denk ich nicht installiert, hab zumindest nichts gefunden; PC ist mit VGA verbunden und auch mit dem VGA/PC Kanal eingestellt; wie Hoch die maximale Auflösung ist weiß ich ehrlich gesagt auch nicht..

Kommentar von lebkuchenherzi ,

Die höchste Auflösung die mir in Nvidia angezeigt wird, ist 1600 × 1200

Kommentar von 18Wheeler ,

"Spyware10" kannst´de ooch nüscht finden :-)

So heissst bei mir Windows10,- weil es jeden Rechner in ein Microsoft Terminal verwandelt, spioniert ohne Ende und mehr nach Redmond "telefoniert" wie sonstwas!

Die ( angeblich ) maximale Auflösung der GT220 über VGA ist 2048x1536 = 4:3.

Das die "Asbach Uralt" Karte über VGA ( Analoges Bildsignal ) noch nicht mal Full HD ( 1920x1080 ) schafft, ist ja bekannt. Deshalb reduziert sie auf 1600x1200, bevor nur noch das Programm "Dunkel wie im Bärenar##h!" läuft. Kann allerdings auch an einem "Billigheimer" VGA Kabel liegen.

Über DVI oder HDMI ( Digital ) schafft sie Full HD.

Kommt drauf an, ob Deine Glotze entsprechende Anschlüsse hat, welche Bildformate sie unterstützt und wie hoch die maximale Auflösung ist.

Mal "Babba" Google mit der genauen Bezeichnung des TV´s füttern und nachschlagen, was er so hergibt. Steht auch in der Bedienungsanleitung,- falls noch vorhanden.

Dem entsprechend die Auflösung der Graka, Sims4 und des TV´s einstellen.

Kommentar von 18Wheeler ,

Schau mal hier: http://praxistipps.chip.de/windows-10-aufloesung-aendern-so-gehts_42536

Bezüglich des Graka Treibers, denn wenn Du von Win7 oder 8 auf Win10 geupdatet hast, ist dieser nämlich noch steinalt und sollte aktualisiert werden.

Kommentar von lebkuchenherzi ,

tut mir leid für die erste Version ohne Kommas, bin hier mit dem Handy online und es hat meine Absätze irgendwie ignoriert. Ich bin außerdem nicht hier, um mich dumm anreden zu lassen. Ich bin hier weil ich Hilfe suche, da ich auf diesem Gebiet nicht fit bin sonst würd ich ja auch nicht Fragen! HDMI Anschlüsse sind nur 2 vorhanden und beide belegt, deswegen sind wir eben auf VGA umgestiegen, gut nun eben nicht anders. Danke für deine sehr sachliche Hilfe! *ironieaus*

Kommentar von 18Wheeler ,

Entschuldige bitte vielmals, das ich mir einen Wolf gesucht und getippt habe, um Dir zu helfen. Kommt bestimmt nicht wieder vor!

Dafür, das Du uralte Hardware hast, die für Win10 gar nicht geeignet ist und diese über VGA anschliessen mußt, weil die beiden HDMI Anschlüsse - von was auch immer - ebenfalls belegt sind, kann ich nix!

...und riechen kann ich das genausowenig!

Kommentar von lebkuchenherzi ,

Ich bin auch dankbar für Hilfe, aber nicht wenn man mich dumm anredet. Die beiden Anschlüsse sind von Blue Ray Player und Receiver besetzt. Einfach zwischen drin umstecken ist auch nicht drin, da der TV an der Wand hängt und ich ihn sonst immer runternehmen müsste um an die Anschlüsse zu kommen.

Kommentar von lebkuchenherzi ,

hab nun versucht den Treiber für Windows 10 zu updaten und nun wird mir angezeigt: "Das nvidia Installationsprogramm kann nicht fortgesetzt werden. Der Grafiktreiber konnte keine kompatible Grafikhardware finden."

Kommentar von 18Wheeler ,

Hab´ I doch g´sogt: Windows 10 "kann" nicht mit Hardware, die älter als 5-6 Jahre ist.

32Bit Treiber für Win10 kriegst´de hier:  http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/88298/de

Könnte Dir ja verklickern, wie´dn zum laufen kriegst, aber ich werde mich hüten, Dich dumm anzureden.

Gehabt Euch wohl, Euer Hoheit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community