Frage von lara121314, 320

Sex in der Wohnung ,Nachbarn Beschwerden sich zu lautes Stöhnen?

Ich bin weiblich und bin 20 Jahre alt und wohne mit meinem Freund zusammen.und wir gehen auch oft zusammen baden und ich fühle mich auch gut bei ihm aber wenn wir dann Sex haben stöhne ich immer so laut 😅und wenige Tage kommt immer eine Mahnung vom Vermieter .
Könnt ihr mir Tipps geben wie ich nicht mehr so viel stöhne .
Danke im Voraus ❤️

Antwort
von beangato, 238

Du wirst Dich doch etwas zusammenreissen können.

Falls Du das nicht tust: bei uns wurde einem Pärchen wegen zu lauter Sexgeräusche die Wohnung gekündigt.

Kommentar von Wladjka ,

Die Deutschen sind einfach extrem prüde und frustriert... Laufen gleich zum Vermieter, rufen die Bullen und zeigen gleich an.

Antwort
von Lupulus, 164

Wie immer, es wird im Zweifel so sein, wie der Richter es entscheidet.

Ich habe nur Urteile gefunden, die zur Mässigung zwingen.

http://www.focus.de/finanzen/recht/tid-6933/justiz_aid_67648.html

http://www.zuhause.de/laute-sexgeraeusche-koennen-zur-wohnungskuendigung-fuehren...

Antwort
von wuerfli, 196

Da gab´s kürzlich ein Urteil von einem Gericht. Stöhnen ist erlaubt, wenn´s in den eigenen 4 Wänden ist.

Kommentar von lara121314 ,

Ok Danke

Kommentar von Blacksnow87 ,

das geht doch dann unter lärmstöhrung

Kommentar von wuerfli ,

Die Richter haben sinngemäß so argumentiert, daß Sex normal ist und stöhnen dazu gehört. Es wurde ja extra in den eigenen vier Wänden gemacht, bitte, wo soll man´s denn sonst machen?

Oder kannst Du ohne Geräusche kacken?

Es gibt halt natürliche Geräusche, dazu gehört das Stöhnen beim Sex.

Kommentar von XY123XY123 ,

@wuerfli: Finde ich logisch. Meine Nachbarn sind auch extrem laut beim Sex (und haben leider auch eine große Ausdauer), aber ich dachte mir, dass ich mich nicht groß aufregen kann. Ist ja eine natürliche Sache und wäre ja echt blöd, wenn man während dem Sex an die Nachbarn denken muss.

Antwort
von KaterKarlo2016, 99

Das Zimmer isolieren und schalldicht machen.

KaterKarlo2016

Antwort
von Blacksnow87, 161

Tipps? Einfach leiser sein

Antwort
von murmelmumins, 121

Unterdrücke es.

Antwort
von userqy, 140

Stöhnst du eigentlich mit absicht oder warum stöhnst du?

Kommentar von xdxixw ,

Mit Absicht? Wenn man stöhnen muss, dann muss man stöhnen und aus

Antwort
von DerTroll, 116

Dann laß das Stönen doch einfach weg. Ich wüßte nicht, wozu das gut sein soll.

Kommentar von xdxixw ,

Ich wollte dir kein Danke geben.. Das stöhnen ist für nichts "gut". Man macht es ja nicht absichtlich :D

Mein stöhnt weil man sich fallen lassen kann und es genießt und es nunmal ein Geräusch ist, was viele Menschen beim Sex machen! 

Ich kann sie da sehr gut verstehen!

Kommentar von DerTroll ,

Dein Kommentar ist unlogisch. Das Stöhnen wird von Organen verursacht, die gar nicht am Koitus beteiligt sind.

Kommentar von Lupulus ,

Dein Kommentar ist unlogisch. Das Stöhnen wird von Organen verursacht, die gar nicht am Koitus beteiligt sind.

Gut erkannt, verschiedene Teile des Körpers übernehmen verschiedene Aufgaben. Dolle Sache. Die Natur ist schon ganz schön schlau.

Schon mal den kleinen Zeh gestossen? Und? Irgendwelche Geräusche gemacht? Ich mein, nicht mit dem Zeh?

Kommentar von DerTroll ,

nö, was für Geräusche sollte man denn machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community