Frage von Ichhabvielefrag, 233

Ich habe ein Septal Hymen. Ist es auch ohne OP möglich mich zu entjungfern?

Also ich würde gerne bald mit meinem Freund schlafen; fühle mich auch mega bereit und so, aber darum geht es gar nicht. Ich habe ein Septal Hymen (guckt einfach mal auf Google was das ist falls ihr es nicht wisst). Es ist sozusagen ein Faden von links nach rechts (Jungfernhäutchen). Nun hab ich so oft gelesen das man das auf jeden Fall operativ entfernen lassen MUSS! Stimmt das oder reißt das beim 1 Mal vielleicht auch einfach so? Ich meine die Menschen früher hatten ja auch so eine Art von Jungfernhäutchen und die hatten keine Op's. 😳 Vielen Dank im voraus schon mal! 😁

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 127

Hallo, 

Du musst es nicht entfernen lassen, es wäre aber kein Fehler. Falls du Angst vor diesem Eingriff hast, kann ich dich beruhigen. Das passiert unter örtlicher Betäubung und dauert nur wenige Minuten. Oft ist dieser "Faden" sehr stabil. Generell wäre es möglich, auch damit dein erstes Mal mit deinem Freund zu haben. Es kann aber sein, dass es unter Umständen ein paar Anläufe braucht, bis er überhaupt eindringen kann. 

Um des Spaßes willen solltest du den Eingriff vielleicht doch in Erwägung ziehen. 

Alles Gute. 

LG 

Kommentar von Ichhabvielefrag ,

Vielen Dank ich habe heute mit meinem Freund darüber gesprochen und er hat auch gesagt das es wohl besser ist den Eingriff zu wagen vielen Dank :)

Kommentar von Majumate ,

Hallo, gern geschehen. :) Das ist keine große Sache. Gib dem Ganzen nur etwas Zeit, damit es abheilen kann. Aber das wird schon. Alles Gute und LG 

Antwort
von Garibomiri, 156

Kommt alles auf die dicke bzw. wie "hart" es dann ist es zu "durchbrechen". An deiner Stelle würde ich es vorher machen mit nem Dilido bzw. einer Gurke oder so. Dann blutest du auch nicht beim ersten mal alles voll inklusive Bettwäsche. 

Kommentar von Garibomiri ,

Und bitte hör auf mit dieser "früher haben sie das auch nicht gebraucht blablabla" Früher ist man auch locker mit 25-30 Jahren gestorben und hatte was weiß ich für Krankheiten und Plagen ^^

Kommentar von BlueExorcist ,

Gurke...beste :D

Antwort
von GiannaS, 126

Woher weißt Du, dass Du ein Septal Hyme hast?
Falls Dir das Dein Frauenarzt gesagt hat, sollte dies auch Dein Ansprechpartner sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten