Frage von Hallotw, 123

Sehr niedriger Puls und Blutdruck durch Abnahme?

Hallo, ich habe heute aus Interesse meinen Blutdruck gemessen und festgestellt, dass er sehr niedrig ist, vor allem der Puls. Ich mache zurzeit eine Stoffwechselkur, mit der ich schon knapp 30 kg abgenommen habe. Da ich früher "Bluthochdruck" habe, nehme ich noch Enalapril 10 mg morgens und abends.

Hier mein Blutdruck :

SYS 106 • DIA 62 • PUL 45

Zudem ist mein Puls manchmal unregelmäßig. Kommt es durch die Abnahme? Wie erhöht sich mein Blutdruck? Oder ist er ok?

Über Rat für ich mich freuen. :) 

Danke. :)

Antwort
von ThePoetsWife, 94

Hallo Hallotw,

du nimmst Medikamente gegen Bluthochdruck? Der optimale Blutdruckwert ist 120/80, da bist du deutlich zu niedrig.

Ich vermute, dass sich dein Blutdruck durch die Gewichtsabnahme wieder normalisiert hat und du durch dieses Medikament so einen niedrigen Blutdruck und Puls hast.

Wende dich bitte zeitnah an deinen behandelnden Arzt, um abzuklären, ob du dieses Medikament überhaupt noch benötigst.

Liebe Grüße

Antwort
von Michael2504, 85

Generell ist es so das durch Sport der Ruhepause sinkt. Durch Gewichtsabnahme und Sport ist es möglich das der Blutdruck sinkt. Wenn du dann noch Blutdrucktabletten nimmst wird der Blutdruck noch niedriger. Gehe zum Arzt und lass dich neu einstellen. Alles andere wäre Spekulation.

Antwort
von konzato1, 69

Dein Blutdruck ist super und bedarf an sich keiner weiteren Tablettenbehandlung.

Du solltest dich sofort am Montag an deinern Arzt wenden und mit ihm drüber sprechen. Nimm dein Messgerät mit, da kann er ja vergleichen ob es stimmt.

Ob du jetzt die Tabletten sofort absetzen kannst oder erstmal mit der halben Dosis weiter machen sollst, wird dir der Arzt dann schon sagen.

Antwort
von vonFalkenstein, 72

dein Blutdruck ist bei diesen Werten, die du angegeben hast, zu niedrig, allerdings weiß ich nicht, wie du den Blutdruck gemessen hast, denn da passieren beim Laien oft Fehler.

Auch sagst du nichts Näheres zu deiner s.g. "Stoffwechselkur", wenn du Medikamente einnimmst und gleichzeitig eine wie auch immer geartete Kur machst, solltest du dies auf jeden Fall mit deinem Arzt absprechen, damit du dir nicht schadest.

Kommentar von Hallotw ,

Den Blutdruck messe ich mit einem elektrischen Oberarm Messgerät.

Die Stoffwechselkur wurde mit meinem Arzt abgesprochen. :) Ich sollte halt die "Vitalwerte" immer mal kontrollieren.

Zudem ist die Stoffwechselkur auf natürlicher Weise, also ohne Chemie und habe sie schon 5 Mal gemacht und gute Erfahrung. :)

Antwort
von Messkreisfehler, 78

Es ist durchaus denkbar das sich dein Bluthochdruck durch die Gewichtsabnahme wieder normalisiert hast. Dein Blutdruck ist auch tatsächlich etwas niedrig.

Besprich das mit deinem Hausarzt, ggfs kann man die BLutdrucksenker reduzieren oder ggfs sogar ganz absetzen, aber das kann der Arzt am besten beurteilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten