Schienbeinkopfbruch. Sollte das Knie wieder schmerzfrei sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau kann ich das natürlich nicht beurteilen. Im Normalfall sollte es stimmen, was dein Arzt dir sagt, aber wenn du wirklich Schmerzen hast, solltest du das nochmal untersuchen lassen.

Es kann allerdings auch sein, dass du die lange Schonung deine Bänder total ungedehnt sind, dass musst du dann Stück für Stück wieder aufholen, nie zu viel machen eher ganz langsam.  Falls daies der Fall wäre, fühlt es sich so an ,als würdest du dein Knie nicht ausstrecken können, weil etwas in der Wade zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SerenaEvans
01.02.2016, 15:45

Ich fühle mcih nicht wirklich von den Ärzten ernst genommen.
Am angenehmsten ist es das Bein auszustrecken (also z.B. es auf dem Sofa hochzulegen). Wenn ich viel sitze brennt das Knie und nach viel Laufen / Stehen tut vor allem die Wade weh und fühlt sich "Hart" an.
Ich kenne niemanden mit einer ähnlichen Verletzung und kann auch im Netz nichts dazu finden, ob das nach 14 Monaten noch normal ist. Irgendwann muss es doch mal schmerzfrei werden.

0