Frage von Stephanx0, 29

Roller verliert ab ca 30 kmh drehzahl?

Ich habe ein Problem und zwar "würgt" mein Roller irgendwie ab ... Wenn ich aus dem Stand Vollgas gebe und dann so ca 30kmh erreicht, dann klingt er sehr dumpf und hat auch nicht mehr viel Anzug das bleibt auch so egal wie schnell ich fahre, wenn ich anhälte und wieder mit Vollgas losfahre wiederholt sich das ganze.

Vergaser ist sauber Alle Motordichtung habe ich gerade neu gemacht + Lager + Welle (Problem war schon vorher da) Gewichte sind rund

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Roller, 21

Entweder zieht sie irgendwo falsch Luft.(mit Bremsenreiniger bei laufenden Motor ansaug,Zylinder vergaser einsprühen) ändert sich die Drehzahl,ist irgendetwas undicht.

Oder gaser ist bezüglich der düse noch nicht richtig abgestimmt.

Faustregel:pro mm größeren ansaug bzw,gaser,3-5%größer düse.gegenüber der originale düse und gaser.

Gruß

Kommentar von Stephanx0 ,

Erscheint mir aber ein wenig komisch, weil ich das Problem ja hatte und dann das als Anlass genommen habe die neue Welle einzubauen und es hat sich ja nichts verändert... Und mit dem Gaser muss eigentlich alles stimmen, weil er immer perfekt lief

Kommentar von Alpino6 ,

Vorher“lief“ !!!

Kann nur die 2Möglichkeiten sein.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 22

Vergaser ist auch eingestellt?
Hast Du eine größere Hauptdüse reingemacht?

Kommentar von Stephanx0 ,

Ich habe nen Airsal 70cc mit nem 21er Vergaser und ner 90er Düse lief immer perferkt und bis aufs Standgas habe ich seit dem abstimmen auch nichts dran verändert

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Dann stell mal den Vergaser vernünftig ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten