Frage von RegaPilot,

Rippe gebrochen, schlimme Schmerzen aber keinen Schmerztabletten was tun?!

Also ich habe mir eine Rippr gebrochen und habe extrem starke Schmerzen. Ich bin jetzt im Urlaub und war so blöd, dass ich die Tabletten zu hause gelassen habe. Diese Tablette sind sehr stark und man bekommt die nur im Kh. Meine Elter wissen nichts davon und mehr dazu möchte ich hier nicht sagen. Ich hab mir tabletten aus der Apotheke geholt doch die nützen nichts. Mein Vater hat mich noch zum Jetski fahre mitgenommen obwohl ich nicht wollte und dann wurden die Schmerzen noch schlimmer. Mitlerweile sind sie so schlimm, das ich jetzt dann durchdrehe!!!!! Weiss jemand was ich noch tun kan? Hat jemand Erfahrung damit?!Ich halts echt nich mehr aus und ins kh kann ich nicht weil meine Eltern davon nichts wissen dürfen....

Antwort von FragaAntworta,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sehr lustig, willst Du jetzt wissen wie Du illegal an Drogen herankommst? Was ist das für ein Verhältnis das Du mit Deinen Eltern hast, das Du lieber vor Schmerzen hier schreibst, als in ein Krankehaus zu gehen, gebr. Rippen müssen behandelt werden, oder willst Du Deine Lunge oder Dein Herz damit Löchern? Geh zum Arzt/KH/Notaufhnahme.

Antwort von SiViHa72,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sorry, aber jetski bei ner gebrochenen Rippe.. das ist schon ne reife Leistung.

und Deinen Eltern sagst Du nix? Bist Du irre? Sags ihnen sofort und sie werden Dir helfen! Nämlich zum Arzt schleppen. Dass Du Dir mit ner b´gebrochenen Rippe auch die Lunge punktieren kannst, ist Dir klar? Aber gut, dann brauchst Du´s den eltern nicht sagen.. die müssen nur die Beerdigung bezahlen.

Antwort von Kleinalrik,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Medikamentenabhängigkeit macht kreativ.

Antwort von Bertram02,

Schmerzmittel sollten nicht nach dem Bruch, die Fraktur verwendet werden, sondern auch zur Vermeidung der Einnahme von Steroiden wie Prednison und Dexamethason, etc.. Sie werden das Knochenwachstum, Frakturheilung, in frühen Bruch beeinflussen, diese Medikamente hemmen auch die Resorption von Hämatomen, induzierte Infektion. Fibrin Synthese Ministerium der Fraktur-Reduktion und die Heilung verzögern. Ich schlage vor, dass wir zunächst achten Sie auf Ruhe, Ernährung, essen Eier und Fleisch, wir, dass Sie Knochenstücke nehmen empfehlen, versuchen, den Körper vor dem Schlafengehen in der Nacht zu erhöhen, die Wirkung ist gut, und langsam wird zu erleichtern, möchte ich Ihnen eine baldige Genesung!

Antwort von FelixNeu,

Wenn du so starke Schmerzen hast musst du unbedingt ins Krankenhaus! Schmerzen sind Warnsignale des Körpers auf die du hören solltest!!! Das kann unter Umständen sehr gefährlich werden wenn du das ignorierst. Du musst deinen Eltern ja nicht unbedingt gleich sagen, dass du dir die Rippe gebrochen hast... Sag ihnen halt einfach dass du Schmerzen hast und zu einem Arzt oder ins Krankenhaus willst. Dem Arzt kannst du ja dann die Sache ohne Anwesenheit deiner Eltern erklären, der versteht das sicher und außerdem ist er zu schweigen verpflichtet und darf also deinen Eltern gar nicht erzählen was du mit ihm geredet hast. Es ist aber ganz wichtig, dass du schnell was unternimmst, sonst könnte das echt schlecht für deine Gesundheit sein!!!

Antwort von sweetycgn,

oh mann...ganz schön gefährlich was du da machst....ich würde dir raten die eltern einzuweihen auch wenns schwer fällt.......die gebrochene rippe kann sich in deine lunge bohren bei einer ungünstigen bewegung oder hat es schon gemacht..und dann könnte deine lunge kollabieren...bin ja kein arzt....die starken schmerzen lassen aber auf jedenfall auf nix gutes schliessen.

Antwort von Lilan85,

Viel nicht. Hatte selbst schon mehrere Rippen gebrochen und da hilft nur aufsitzen. Ich hatte zusätzlich noch einen Wirbel verschoben, was extrem starke schmerzen verursacht hatte und habe beim Arzt eine Infusion mit Schmerzmitteln bekommen, die hat etwas besser geholfen. Aber wenn du zum Arzt nicht kannst und die aus der Apotheke nicht helfen, gibts nichts anderes. Nicht so viel Bewegen und auch wenn es weh tun immer normal atmen, sonst kannst du auch noch eine Lungenentzündung bekommen.

Kommentar von RegaPilot,

Das mit dem normal Atmen ist so eine Sache...ich habe in letzter Zeit oft Asthmaanfälle die über mehrere Stunden gehen... Ich vesuch dann halt immer möglichs flach zu atmen denn wenn ich tief durchatme sticht es so in der Rippe :/

Kommentar von Lilan85,

Und genau das ist eben falsch. Dadurch werden Lungenerkrankungen verursacht. Sag deinen Eltern bescheid und geh nochmal ins Krankenhaus. Musst denen ja nicht sagen was passiert ist, kannst dich ja auch einfach verhoben haben oder sowas, aber so bringt dich das absolut nicht weiter.

Antwort von Nirakeni,

Das ist sehr sehr schmerzhaft, dauert bis zu 6 Wochen! Voltaren-Salbe hilft sehr gut. Die bekommst du rezeptfrei. Ebenso zur Unterstützung Voltaren-Tabletten, die gibt es auch rezeptfrei. Gute Besserung!

Antwort von medion345,

Du gehörst in ein Krankenhaus, nicht das sich eine Rippe in deine Lunge bohrt.

Antwort von WGschaider,

Bitte geh ins Krankenhaus. Eine gebrochne Rippe ist sehr gefährlich - die kann sich ja auch lösen und innere Organe verletzen.

Also vergiss den Blödsinn den du gemacht hast und lass dich im KH anschauen!

Viel Glück

Antwort von Zackenking,

Gehe in Deinem Urlaubsort zum Arzt und der hilft Dir dann per Behandlung und den richtigen Schmerztabletten.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten