Frage von RandomTypLP, 35

Riesen Pickel am Kinn?

Hey Leute,

ich bin eben ins Bad gegangen weil mein Kinn weh tat und ich dort eine riesen Beule ähnlich wie eine Schwellung gesehen habe. Ich bin damit zu meiner Mutter gegangen und habe sie gefragt, ob sie weiß, was das ist. Sie meinte das wäre ein ganz normaler Pickel. Aber es tut ziemlich weh und ist mittlerweile größer als mein Daumen.

Weiß jemand ob das wirklich ein ganz normaler Pickel ist, oder irgendwas anderes?

Danke im Vorraus!

Antwort
von DerGeller, 31

Das ist ein dicker Pickel, der im Untergründ wächst und in den nächsten Tagen nach außen durchsuppt. 

Kommentar von RandomTypLP ,

Sollte ich den ausdrücken?

Ist blass und außen rum rot. 

Kommentar von DerGeller ,

Tscha, das ist immer die entscheidende Frage bei Pickeln. Wenn er sich ausdrücken lässt, war es die richtige Entscheidung. Wenn er sich nicht ausdrücken lässt, war es die falsche Entscheidung, weil er dann auf doppelte Größe anschwellen wird. Ich persönlich nehme in solchen Fällen immer eine sterile Nadel oder eine Rasierklinge, aber dafür braucht man schon Erfahrung. 

Antwort
von sarahk67, 27

ich kann jetzt nichts sagen, weil ich nicht weiß wie es wirklich aussieht. es gibt aber sehr oft so große pickel, die aber langsam wieder verschwinden. mein bester tipp: immer wieder "teebaumöl" draufschmieren und der pickel verschwindet so schnell wie möglich! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten