Frage von flytepper2k3, 117

Reicht 64GB?

Ich will mir ez ein iPhone 6s kaufen da ich schon 3 oder 4 jahre das iphone 4 hab und des nur noch rumlaggt und ich nur 6Gb speicher hab ich hab nur mit Whatssapp bildern und Spotify meinen kompletten speicher voll. Reichen 64Gb aus oder soll ich lieber gleich 128 kaufen ?

Antwort
von KevinHP, 54

Ich selbst habe knapp 30 GB Musik auf meinem iPhone, da werden 64 GB schon mal knapp. Für die meisten Anwender sollten 64 GB aber absolut ausreichen; das musst du selbst entscheiden.

Ein gesunder / gemischter Medienkonsum mit einigen Apps etc. verbraucht bei einem iPhone in etwa 20 GB, man sollte also mindestens 32 GB wählen und dann eventuelle Medien draufrechnen.

Kommentar von Nerdherz ,

32 GB gibt es beim Iphone 6S nicht!

Antwort
von WillTell, 62

Das wird bestimmt reichen. Sonst kannst du noch Onlinespeicher, Clouds benutzen und auslagern. Da kannst du etwas einsparen. Viel Spaß

Antwort
von Knesu, 56

64 Gb sind eine Menge das reicht völlig. Das.sind 64 000 Mb und viele Apps braucht ja so ca. 60 Mb.

Lg

Antwort
von farnickl, 52

weniger als 32 GB sind immer schlecht. 32 bis 64 GB sind für mich ausreichend. 128 GB finde ich dann schon arg viel.

Antwort
von XXXNameXXX, 48

64gb reichen hab ich auch am iphone 6 und bald am 7er und des reicht hab über 12000 fotos und video über 100 apps paar tausend lieder und hab immernoch 20gb frei

Kommentar von flytepper2k3 ,

nice chillig

Kommentar von XXXNameXXX ,

Jop

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Smartphone, 63

Wenn du bis jetzt immer mit 6GB ausgekommen bist dann wirst du mit 64GB wohl super zurechtkommen.

128GB sind meiner Meinung nur notwendig, wenn du viele Filme auf dem Gerät hast und viel filmst und Bilder machst.

Antwort
von wdwdwdw, 55

Locker! iPhone kann ich halt nicht empfehlen, aber da du dich schon festgelegt hast, ja, 64 Gb reicht.

Kommentar von Nerdherz ,

Interessiert niemanden was DU nicht enpfehlen kannst.

Kommentar von wdwdwdw ,

Aber der Scheiß den DU minderwertiges Drecksstück von dir gibst interessiert irgendjemanden, oder was?

Antwort
von querky, 75

whatsapp benötigt nicht viel, da die bilder komprimiert werden. 64 GB sollte ausreichen. Du kannst alte Bilder ja auf dem PC speichern.

Expertenantwort
von AliasX, Community-Experte für Smartphone, 37

Du kommst jetzt mit 6GB aus? Dann werden 64GB wohl reichen. Mit Apps bekommt man so viel Speicher kaum voll, das ginge nur mit einer großen Medienbibliothek oder, wenn du gerne filmst, vor allem mit 4K. 

Kommentar von flytepper2k3 ,

ich komm garnicht aus mit 6 gb ich muss die ganze zeit alle bilder löschen weil ich kein speicher mehr hab :D

Kommentar von AliasX ,

Mit 64GB wirst du, wenn man das System abrechnet, in etwa 9-mal so viel Speicher zur Verfügung haben. Du brauchst halt ein gewisses Gefühl dafür, wie viel Speicher du sicher benötigst und wie hoch der monatliche oder jährliche Zuwachs ist. Wenn du die aktuellen 6GB hinüberschiebst, kannst du dir pro Jahr 15GB Zuwachs erlauben, ohne je ein Problem zu haben, weil du das Gerät kaum länger als 3 Jahre behalten wirst. 

Abgesehen davon: Du musst nichts löschen, sondern es nur auf deinen PC verschieben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community