Probleme beim Erhalt eines Ehefähigkeitszeugnisses?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Begründung des türkischen Konsulats ist einleuchtend, wenn es ein Ehefähigkeitszeugnis für deinen Freund verweigert. Der Hebel ist aber an anderer Stelle anzusetzen, nämlich bei der Einbürgerungsbehörde, welche die Einbürgerungsurkunde ausgestellt hat. Damals musstest du die türkische Staatsangehörigkeit ablegen oder du durftest ausnahmsweise diese beibehalten. In beiden Fällen musste das Konsulat informiert werden. Wenn dies damals unterblieben ist, soll es die Einbürgerungsbehörde jetzt sofort nachholen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eda6767
15.07.2016, 19:04

vielen Dank :)

0

Du brauchst keins. Wenn du eingebürgert wurdest steht das doch in deinem Pass. Sprich mit dem zuständigen Standesamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eda6767
14.07.2016, 19:32

aber mein verlobter braucht eins, und dem wollen die wegen mir keins erstellen

0
Kommentar von bumbettyboo
14.07.2016, 20:20

mhh, ruf trotzdem mal beim Standesamt an und schildere es denen. Vielleicht haben die einen Rat für dich

0

Hallo eda kannst du bitte schreiben wie du die sache erledigt hast. Ich habe das gleiche problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eda6767
09.11.2016, 18:44

Da das Konsulat in ffm keine Info darüber hatte, dass ich deutsch türkisch bin (der Rest der Familie war jedoch richtig registriert) musste ich mit meinen Eltern zum Konsulat. Sie haben bestätigt, dass ich deren Tochter bin.. daraufhin habe ich meinen neuen türkischen Pass bekommen und somit war die Sache gegessen :D

0