Frage von LisaKlan, 223

PowerPoint Präsentation: Schwarze Mamba; weitere Unterthemen?

Hi, ich muss nächste Woche am Donnerstag eine PowerPoint Präsentation in Informatik über ein beliebiges Thema halten. Da ich Schlangen cool finde, habe ich mich für die schwarze Mamba als Thema entschieden. Allerdings fehlen mir noch ein paar Unterthemen. Wir brauchen mind. 9.

Hier die Themen, die ich bereits habe:

  1. Merkmale
  2. Lebensraum
  3. Ernährung
  4. Feinde & Beute
  5. Fortpflanzung
  6. Jungschlangen
  7. Giftwirkung bei Menschen

Hättet ihr vielleicht noch ein paar Ideen für weitere Unterthemen, die der Klassenstufe 8 (HS/RS) entsprechen?

Ich würde mich sehr über viele hilfreiche Antworten freuen.

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße, Lisa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juleeichhoern, 124

Häutung, Verhaltensweisen in verschiedenen Situationen, ob die irgendwo als Delikatessen gelten oder aus ihnen Handtaschen, Schuhe ect gemacht werden, fressfeinde

Antwort
von SibTiger, 80

Sinnvoll wären vielleicht noch ein paar Angaben über die Verhaltensweisen der Mamba. Dazu würde gehören, dass die Schlangen (ganz im Gegensatz zu ihrem leider schlechten Ruf) keineswegs angriffslustig sind, sondern wie andere Schlangen auch dem Menschen aus dem Wege gehen.

Oder auch noch ein Vergleich der Lebensweise mit ihren drei eher grünlich gefärbten Verwandten.

Kommentar von suziesext07 ,

unsere Gelbrobenmönche sind seit Jahrhunderten nicht von Schlangen gebissen worden, in Sri Lanka, Myanmar oder Thailand, sie gehn barfuss die Wege lang, hintereinander, und der vorderste kloppt mitm langen Stock immer auf die Erde, anscheinend 'hören' das die Schlangen und gehn rechtzeitig fort.

Nur einmal in der Geschichte hat ne riesige Königkobra dem Buddha den Weg verstellt, und von ihm verlangt, dass er seine Weisheiten mit anderen, nicht ganz so weisen Menschen teilt  :)

Kommentar von SibTiger ,

Wobei Schlangen natürlich beinahe vollkommen taub sind, aber sehr gut Erschütterungen wahrnehmen können, und das haben die klugen Mönche im Verlaufe der Zeit sehr gut gelernt. Schlangen haben in asiatischen Religionen überhaupt einen sehr viel besseren Ruf, als in Europa oder Afrika. Gerade auch die Königskobra ist von vielen, oft positiven Legenden umgeben.

Antwort
von Donholiu, 31

Die Schlangen auf den Bildern von dir, die sieht aber für mich nicht nach einer Schwarzen Mamba aus..

Die dendroaspis polylepsis ist nicht wirklich schwarz, eher so n grauschwarz, keine ahnung wie icj es beschreiben soll....

Der name schwarze mamba kommt, soweit ich jetzt weiss, nicht von der hautfarbe bzw schuppenfarbe, er wurde abgeleitet von dem inneren des Mauls, der ist bei schwarzen Mambas richtung pechschwarz.

Antwort
von ItsMeHanna, 51

Vielleicht könntest du auch ein paar verwandte Schlangen nennen?? ;)

Antwort
von UlyssesG, 19

Gut wäre es vor allem, wenn deine Bilder eine schwarze Mamba zeigen würden. 

Das kannst du zum Beispiel auch anbringen: Die schwarze Mamba ist NICHT schwarz. Der Name mag es suggerieren, aber sie sind eher dunkelgrau. Der Name kommt daher, dass das Maulinnere der Schlange pechschwarz ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community