Frage von Mela108, 59

Pille in ersten Woche vergessen, davor GV kann ich schwanger sein?

Ich habe am letzten Tag meiner periode mit meinem Freund GV gehabt (er ist nicht in mir gekommen) am gleichen Tag habe ich die erste Pille meines neuen blisters genommen doch blöderweise habe ich dann die 3. Pille vergessen und erst eingenommen als ich die 4. genommen habe. Ist das möglich das ich schwanger bin?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, 54

Wenn man in der ersten Woche eine Pille vergisst, verliert man den Schutz für die 7 Tage davor und die 7 Tage danach.

Die 7 Tage danach sind kein Problem, dafür gibt's Kondome, aber wenn man in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille Sex ohne Kondom hatte, besteht das Risiko einer Schwangerschaft.

Wenn er nicht in dir gekommen ist, dürfte das Risiko vergleichsweise klein sein.

Für die "Pille danach" ist es leider zu spät, da du die Pille ja erst 3 Tage nach dem GV vergessen hast und die PiDaNa nur bis zu 3 Tagen nach dem GV wirkt. Die EllaOne ist bei vergessenen Pillen nicht zu empfehlen, weil sie den Schutz durch die normale Pille für den Rest des Zyklus aufhebt.

Kommentar von Pangaea ,

Vielen Dank für das Sternchen!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 40

Hallo Mela108


Bei einem Einnahmefehler in  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben die   Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.


Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am Wochenende   einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von schokocrossie91, 51

Wenn du mal die Packungsbeilage bemühen würdest, die schob längst kennen solltest, würdest du sehen, dass ein Fehler in Woche eins zu Schutzverlust für die Pause bis zum Fehler und eine zusätzliche Woche führt.

Antwort
von Kerstinheins, 47

Wenn du noch deine Tage hattest ist es sehr unwahrscheinlich, jedoch wenn du deine Pille vergessen hast, könnte es schon möglich sein. Aber ich würde mir jetzt deswegen nicht den Kopf zerbrechen, da deine Periode noch nicht weg waren.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Unsinn, es gibt keine Periode unter Pilleneinfluss.

Kommentar von HobbyTfz ,

Bei einem Fehler in  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Antwort
von Hibbler, 21

Hier eine Ferndiagnose zu stellen geht natürlich nicht. Hol dir doch einen Termin bei deiner Frauenärztin oder mache so 19 Tage nach dem Gv mal nen Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten