Peugeot 206 KAT defekt. Reparieren oder lohnt es sich nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an wie lange du das Auto noch fahren möchtest. Willst du es demnächst verkaufen, kannst du es gleich lassen, denn dann kostet die Reparatur mehr als dir der Verkauf einbringt.

Meine Eltern haben einen 17 Jahre alten Mazda 626 und lassen immerwieder mal was daran reparieren, weil sie sich keinen anderen Wagen in dieser Größe zulegen möchten (abgesehen davon, dass es kaum noch Fließheckfahrzeuge gibt). Ihnen ist es das wert, wirtschaftlich ist es natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadyn1209
18.08.2016, 14:09

Wenn es mit dem Job klappt, bzw. in der Probezeit alles gut laufen wird, will ich dann im Frühjahr was Neues. Peugeout ist mir zu klein...und eigentlich war schon ursprünglich als "Trainingsauto" gedacht. Ich muss halt nur diese 7-8 Monate überbrücken.

0

Da ist die Summe was mir bei Werkstatt gesagt wurde. Originalteil plus Einbau...ich muss aber sahen, ich kenne mich damit 0,0 aus :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir einen gebrauchten Katalysator besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung