Frage von O5beats, 23

PC FÄHRT HOCH ABER KOMMT NICHT INS BIOS SYSTEM HILFE?

Mein PC (windows 10) hat ein update von windows durchgeführt, hatte einen bluescreen und fuhr hoch aber kam nicht in bios system. Lüfter usw liefen aber auf hochtouren.. Mainboard und prozessor gewechselt, habe das problem immernoch. An der graka liegts nicht und am ram auch nicht. Was kann es sein ?

Antwort
von gabaniel, 10

Um ins BIOS zu kommen musst du "Entf" drücken

Und wenn man das Mainboard un die CPU wechselt sollte man Windows immer neuinstallieren

Antwort
von Comment0815, 13

Fährt Windows jetzt noch hoch und du kommst nur nicht ins BIOS?

Windows 10 hat eine Schnellstartfunktion und überspringt die Möglichkeit ins BIOS zu kommen soweit ich weiß. Dazu musst du den PC vollständig runterfahren und dann wieder hoch. Dann hast du die Möglichkeit das BIOS zu starten.

Ich glaube du musst während des Runterfahrens Strg gedrückt halten. (Ich bin mir bei der Tastenkombi nicht ganz sicher. Google das vorher noch mal.)

Wenn du das nicht machst ist das eher ein Zustand wie früher bei Win 7 der Ruhezustand.

Falls ich falsch liege lass ich mich natürlich gerne korrigieren.

Antwort
von Saloucious, 14

Windows Updates machen eigentlich keine Hardware Kaputt.

Ansonsten ist da viel Glaskugel möglich. Kommt überhaupt etwas auf dem Bildschirm nach dem anschalten?

Kommentar von DevourYou ,

Kann aber die Software negativ beeinträchtigen.

Antwort
von DevourYou, 16

Hast du mal die Tastenkombination versucht?

Es gibt da tausende verschiedene die du beim booten drücken kannst, um ins BIOS zu kommen. F1, F2, F8 oder F10 z.B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten