Frage von PST1000, 32

Passt in den 3DS wirklich nur eine höchstens 32 GB SD Karte?

Hier auf der Seite:

https://www.nintendo.de/Kundenservice/Nintendo-3DS-und-Nintendo-2DS/H-auml-ufig-...

wird beschreiben das in den 3DS maximal eine 32 GB Speicherkarte passt warum ist das so ? Und was passiert wenn man eine größere Speicherkarte als 32 GB in den 3DS tut wird die dann nicht erkannt ? Oder sollte das trotzdem funktionieren ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Morotz, 7

Ja, das hängt mit unterschiedlichen SD-Standards zusammen. Der vom 3ds unterstützte erlaubt nur bis zu 32gb, alles darüber fällt in einen anderen Standard, der nicht unterstützt wird.

Antwort
von WeinWasser, 10

Du musst sie auf eine bestimmte Art und Weise formatieren, dann kannst du wohl auch größere Karten benutzen. Aber wer lädt denn überhaupt 32 GB an Spielen runter?

Kommentar von PST1000 ,

So viel ist da nicht vielleicht 20 Spiele.

Was meinst du mit formatieren?
Kannst du mir das Mal erklären.

Kommentar von WeinWasser ,

Lösch die Spiele die du grad nicht spielst einfach wieder. Die Spielstände kannst du ja behalten.

Wie du sie formatieren musst weiß ich auch nicht. Ich brauch so viel Speicherplatz nicht.

Antwort
von Sp4wNy, 26

 Wenn der Hersteller das so sagt, wird das wohl auch so sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community