Frage von popo123321, 31

NÄHERUNGSWERTE MULTIPLIKATION?

Hallo ich hatte mal eine frage in die Richtung der Näherungswerte. Wir sollen einen kleinen Vortrag machen mit maximal 10 Wörtern auf dem Stichpunktzettel. Ich soll die Multiplikation erklären. Könnte mir da wer eine paar Tipps geben wie die Multiplikation geht mit den Näherungswerten und was man evtl. auf den Zettel drauf schreiben könnte.?!

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik, 6

Soll das die Überschlagsrechnung sein, mit der man annähernd prüft, ob das Ergebnis das richtige ist?

Wenn du 28,7 * 33,4 rechnest, kommt ja genau 958,58 heraus.
Bist du nun nicht sicher, ob du beim Eintippen mit den Kommastellen alles richtig gemacht hast, machst du eine Überschlagsrechnung.

Du guckst dir die Faktoren an. Einer ist etwas unter 30, der andere etwas über 30. Also überschlägst du 30 * 30 im Kopf. Das ergibt 900.
Daher dürfte deine Eingabe der Größenordnung nach gestimmt haben.

Einmal etwas mehr, einmal etwas weniger bis zu gut rechenbaren Zahlen, das ist wichtig. Sonst werden die Überschläge zu tief oder zu hoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten