Frage von pandii2323, 37

Nach der weisheitszahn OP totale Halsschmerzen?

Ich habe mir letzten Montag (jetzt eine Woche her) alle 4 weisheitszahn mit vollnarkose raus nehmen lassen. Seit Freitag abend habe ich unaushaltbare Halsschmerzen... Man sieht richtig im halts rechts zwei weiße Flecken. Es tut so höllisch weh ich kann kaum reden, ich würde auch ein Bild hinzufügen aber leider klappt das mit meinem Handy nicht. Ich habe schon Ingwertee getrunken, Bonbons gelutscht und Salzwasser gegurgelt aber es hat nichts gebracht . Mein Freund meine das er das auch öfter mal hat und das das nur bakterien sind und das nach 2-3 Tagen weggeht.

Meine Mutter will morgen mit mir zum Arzt wenn das nicht besser wird.

Ich wollte einfach mal fragen ob ihr vielleicht wisst was das sein könnte?

und zu welchen arzt man da geht? Hno arzt oder zahnarzt (mein zahnarzt meinte zu mir wenn ich doller Halsschmerzen bekomme soll ich wieder kommen aber was hat der zahnarzt mit halsschmerzen zutun)

Und ob ihr vielleicht eine Ahnung habt was der Arzt bei mir machen würde? Weil ich bisschen Angst vor ärzten habe und mich denn vielleicht bisschen darauf vorbereiten kann :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von respondera, 23

Weiße Flecken im Hals, es könnte eine Mandelentzündung sein. Du solltest auf jeden Fall am Montag zum Hausarzt oder auch HNO gehen. Eventuell ist es auch das Pfeiffersche Drüsenfieber, auch dabei hat man starke Halsschmerzen. Am besten gleich den Bluttest beim Arzt mit machen lassen. Beim Drüsenfieber dürfen bestimmte Antibiotika nicht angewendet werden!!! Sonst droht stark juckender Hautausschlag 

Durch die OP könnte dein Immunsystem angegriffen sein, aber es muss nicht unbedingt miteinander zu tun haben. 

Falls es weder Mandelentzündung noch Drüsenfieber ist, kann es auch eine Entzündung von der OP sein, dann sind auch die Lymphknoten geschwollen, deshalb würde der Zahnarzt dich dann noch einmal sehen wollen.

Antwort
von respondera, 19

Zeige es zuerst dem Zahnarzt. Er kann feststellen, ob die Schmerzen von der OP herrühren. 

Wenn er nichts feststellt, oder du unterstützend eine zweite Meinung suchst:  bitte meine andere Antwort mit Mandelentzündung/ Drüsenfieber berücksichtigen.

Antwort
von schattenrose96, 24

Ich dachte bei deinen ersten Sätzen "wtf" :D ich habe auch am Montag alle 4 Zähne unter vollnarkose entfernt bekommen.
Ich habe allerdings keine Halsschmerzen... geh erst zum Zahnarzt, und zwar auch zu dem, der sie dir entfernt hat, wenn das möglich ist. Wenn der nicjt weiter weiß wird er dich zum entsprechenden Spezialisten schicken.
Gute Besserung, ich fühle mit dir!

Kommentar von pandii2323 ,

Das ist ja witzig :D kannst du schon wieder normal kauen? und hast du noch Schmerzen?

Kommentar von schattenrose96 ,

Ich hatte glück was Schwellung und blaue Flecken angeht, da ist kaum was gewesen. Ich war auch gut eingestellt mit Schmerzmitteln, damit auch kaum Probleme gehabt. Was mir aber gehörlich auf die Nüsse geht: Diese riesen Krater, die einfach ALLES an Essen aufsaugen und mich daran hindern, zu essen wie ich will. Ich kann keinen Grießbrei und keine Babynahrung mehr sehen :D meine Stimmung litt mehr als meine Gesundheit. kauen geht solala... ich kaue immer noch eher vorne.

Kommentar von pandii2323 ,

genau wie bei mir : D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten