Frage von xherzschmerz, 105

N-butan und isobutan?

Hallo^^ ich schreibe morgem eine chemie arbeit und habe nun folgendes problem (unsere lehrerin erklärt uns nichts) : was sind eigenschaften von n-butan und isobutan? Was ist überhaupt der unterschied von n-butan und isobutan? Gibt es auch zb. n-heptan und isoheptan? Ich weiß das die simmenformel gleich ist aber die strukturformel ist anders...ich bin leider schlecht in chemie und habe schon lange im internet nach einer antwort gesucht aber ich verstehe es einfach trotzdem nicht...danke im vorraus:)

Antwort
von Raylobeen, 86

Das sogenannte "n" steht einfach für die Grundfom des Alkans.

Es gibt also

N-Pentan,Hexan usw., also die Homologe Reihe der Alkane

Definition von Isomeren

Moleküle mit gleicher Summenformel können sich in ihrer Molekülstruktur (Art der Vernküpfung der Atome) unterscheiden.

"Das Vorkommen solcher Verbindungen bezeichnet man als Isomerie.Verbindungen mit gleicher Summenformel, aber unterschiedlicher Strukturformel bezeichnet man als isomere Verbindungen oder kurz Isomere."

Kommentar von xherzschmerz ,

Vielen vielen dank hat mir sehr geholfen^^

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 60

Definition:

"n" bedeutet, dass alle C-Atome in einer Kette aufgereiht sind:

C1-C2-C3-C4-C5-C6-C7 = n-Heptan

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

"iso" bedeutet, dass alle Atome auf einer Kette aufgereiht sind - bis auf eines: Das sitzt am "C2":

C1-C2(-C)-C3-C4-C5-C6 = iso-Heptan

Muss man sich vorstellen, wie einen kleinen Ast, der am C2 "heraushängt". Ich kann das hier nicht adäquat zeichnen.

____________________________________________________________

Konsequenzen:

Die "iso-Verbindungen" können sich nicht so gut an einenander anlagern, wie ihre artverwandten "n-Verbindungen", weil da halt immer dieses eine C-Atom raushängt. Deswegen wirken niedrigere Van-der-Waals-Kräfte und deswegen haben iso-Alkane tendenziell die etwas niedrigeren Siedepunkt als die ihnen isomeren n-Alkane.


LG
MCX

Antwort
von laurent1709, 34

nicht böse sein aber das steht in jedem Chemie gut erklärt da, denn du musst es am besten auch visualisieren, und es stimmt n steht für die nicht verzweigten Ketten da also z. B. n-Butan sind alle C Atome hintereinander gereiht C-C-C-C Isobutan ist verzweigt also 2-Methylpropan

Antwort
von trick123, 36

Was ich noch weiß, ist, dass das einzige Isomer von Butan (die einzige mögliche Struktur von Isobutan) 2-Methylpropan ist.

Kommentar von Raylobeen ,

?

Was ist mit 2,4DiMethylethan

Kommentar von trick123 ,

Ethan hat nicht einmal 4 C-Atome (Summenformel: C2H6), deshalb kann es schonmal nicht 2,4-Dimethylethan geben.

Außerdem, falls du 1,2-Dimethylmethan meinst, so wäre das nichts anderes als normales Butan, denn die Methylgruppen hängen an beiden Enden und so hättest du wieder eine ganz normale C-Kette ohne Verzweigungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten