Frage von Katzenfan15,

Muskelzerrung im Bizeps.. Was tun?

Hallo.

Ich hab mir gestern beim Sport den Bizepsmuskel im linken Arm gezerrt.. Das tut wirklich weh und ich würd gern wissen ob man was dagegen machen kann. Also ob man das beschleunigen kann das die Zerrung wieder verschwindet..

Liebe Grüße. :)

Hilfreichste Antwort von kami1a,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo! Ob das eine Zerrung ist oder ein Anriss, kannst du nicht beurteilen. Und ein Abriss des Bizepsmuskels ist nicht spaßig. Unbedingt den Muskel beim Training aussparen. Keine Besserung nach 14 Tagen - zum Arzt. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft super! Gute Besserung. http://www.medizinauskunft.de/artikel/aktiv/sportmedizin/14_05_muskelverspannung...

Kommentar von Katzenfan15,

Ja ist eine Muskelzerrung ich war schon beim Arzt. :)

Und danke :)

Antwort von Fgman,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Franzbranntwein darauf einreiben, kühlt und wärmt gleichzeitig, dann gut ne Stunde warten, danach spürst du von der Zerrung nichts mehr.

Antwort von groover,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde statt Wärme lieber zur Kälte Raten. Durch die Microrisse hast du gleichzeitig auch microentzündungen diese Minmalen Schwellungen bekommst du mit Kälte gut in den griff. Schonung gehört auch dazu.

Gute Besserung

Antwort von DisturbedXY,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt sone Salbe gegen solche Zerrungen aber ich hab vergessen wie sie heißt, da wir sie grade nicht im Haus haben. Vielleicht mal in der Apotheke oder in der Drogerie gucken?

Ansonsten: weniger Gewicht ;)

Kommentar von Katzenfan15,

Ist nicht vom Gewichtheben sondern vom Boxen aber trotzdem danke :D

Antwort von lichan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

schonen und wärmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community