Frage von M0F4FR3AK, 75

Mofa ständer lackieren?

Hallo, mein Hauptständer bei meiner Flory sieht ziemlich abgenutzt aus und ich dachte, warum nicht kurz drübersprühen. Kamn ich da Baumarktlack verwenden? Muss ich da Grundieren, wenn ich Ihn Schwarz oder Silber machen möchte? Material müsste Metall sein. Bin mir nicht sicher. Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von migebuff, 27

Lackieren hat bei mechanisch beanspruchten Teilen keinen Sinn. Nach ein paar mal Aufbocken ist der Lack stellenweise wieder ab, Feuchtigkeit dringt ein und der Rost blüht nach und nach unterm restlichen Lack wieder auf. Richtig wäre sandstrahlen, verzinken und pulverbeschichten.

Wenns unbedingt lackiert werden soll, dann 2K-EP-Grund mit 2K-Acryl-Decklack.

Antwort
von Peter42, 30

Rost abschleifen (falls welcher dran ist), jegliches Fett oder Öl muss(!) runter, mit feinem Schmirgelpapier die restliche Farbe anrauen.

Dann Grundierung - ist besser für die Haltbarkeit. Anschließend Lackieren (lieber mehrmals dünn als ein mal zu dick), Farbschichten dazwischen gründlich(!) trocknen lassen.

"Farbe aus dem Baumarkt"? - na ja, wenn es welche z.B. für die Autoreparatur sind, ist das ok, aber von den billigen (zum Basteln, zu Dekorationszwecken) würde ich die Pfoten lassen.

Viel Spaß und Erfolg

Antwort
von DG2ACD, 45

Erstmal meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Kreidler Flory! Ich dachte, heute nur noch dieser Plastiksch... mit CDI-Quälerei gefragt.

Ich würde da eine gute Rostschutzfarbe drunterpinseln und erst wenn die richtig trocken ist, würde ich schwrz drauf machen. Die Oberfläche wird glatter wenn Du lackieren kannst und es sprühst.

Aber es ist der Ständer, da würde ich einfach pinseln. Als Empfehlung: Baue ihn dafür ab, dann bekommst Du ihn sehr viel besser sauber und Du erreichst besser alle Stellen.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Natürlich wird er abgebaut. Ist ja kein großes Ding. Tatsächlich gibts auch die neue E-Florett oder E-RmC von Kreidler. Die sind ja mal der Kracher. Mit was pinselt man? Also welche Farbe...

Kommentar von DG2ACD ,

Also, ich würde schwarz nehmen.

Und was für ne Kreidler hast Du nun? Die aus den 70ern? Ne echte Flory?

Warum gibts denn neue von Kreidler, da kann doch nur jemand die Namensrechte haben. Kreidler war doch bereits vor meinen Mofazeiten pleite. Aber die Flory war IMMER Kult.

Kommentar von Diddy57 ,

..deshalb hatte ich auch eine! :-))

Antwort
von BernhardBerlin, 26

Zumindest solltest Du den Bodenständer anschleifen. Besorg Dir ein paar Blätter Schmirgelpapier der Körnungen 120 und 240. Mit dem gröberen 120-Papier vorschmirgeln und mit dem feinen 240er den Endschliff machen. Staub entfernen und dann kannst du Lack draufsprühen. Das billigste Baumarkt-Zeugs reicht hierfür völlig aus.

Nicht vergessen, die Teile des Rahmens, die nicht lackiert werden sollen, sorgfältig abzukleben.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Danke, der Ständer wird dann abgebaut.

Antwort
von grafvonsinnen, 30

Na klar kannst Du Baumarktspray nehmen. Ich würde noch den Rost entfernen. Wenn es silber werden soll, könnte man auch Zinkspray nehmen, das soll eine ähnliche Wirkung wie Rostschutz haben. 

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Zinkspray hab ich da, nur hab ich mal probiert was anzusprühen und da waren dann bläschen und so. Was mach ich falsch?

Antwort
von Todoloo, 30

Am besten abbauen,dann gut reinigen,gut schleifen mit einen 180-240 schleifpapier damit alle steinschläge oder roststellen entfernt werden so dass alles einigermaßen glatt ist,dann wieder reinigen am besten mit silikon entferner,dann 2-3 dünne schichten Grundierung drauf damit es nicht rostet,trocknen lassen,nasdschleifen mit 1000 schleifpapier oder so,reinigen mit silikon entferner und anschließend den Lack draufsprühen...

Und mit diese reihenfolge kannst du halt alles lackieren!!!Wenn du es richtig machen willst!

Kommentar von M0F4FR3AK ,

sind da dann kratzer normal? sieht ma die nacher nocj

Antwort
von LustgurkeV2, 29

Jo, geht. Sauber machen und entfetten. Eventuel etwas anschleifen. Grundierung ist gut aber nicht Lebenswichtig. Farbe vom Baumarkt ist ok solange sie nicht für die Wand gedacht ist :D

Antwort
von wrnxxx, 33

Also da das Grundmaterial eh schon Dunkel ist würde ich nicht grundieren. Wenn du ne komplette Dose kaufst, machst du einfach mehrere Schichten drauf, dann geht das genauso ;)

Vorher den Ständer aber gründlich reinigen, damit die Farbe gut hält und nicht wieder abblättert ;)

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Hallo, mit was reinigen?

Kommentar von wrnxxx ,

Also erstmal den alten Lack mit ner Stahlbürste runterkratzen, dann vielleicht mit nem Tuch und etwas Reiniger drüber. Das sollte genügen.

Antwort
von Kreidler51, 29

Baue ihn ab und mache ihn schön sauber dann Grundieren und schwarz lackieren.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Für was ist die Grundierung?

Kommentar von Kreidler51 ,

Rostschutz für Metall.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Reichen 250ml für den ganzen?

Kommentar von Kreidler51 ,

Ja dicke eine kleine Dose schwarzen Lack und ein Pinsel würden es auch tun. Man sieht ihn ja kaum und hinsehen wird auch keiner.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Alles klar danke!

Kommentar von Kreidler51 ,

Bitte gerne gut entrosten ist sehr wichtig damit es sich lohnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community